Yahoo Suche Web Suche

Suchergebnisse

  1. Suchergebnisse:
  1. Im Jahr 2004 erhielt sie den Literaturnobelpreis für „den musikalischen Fluss von Stimmen und Gegenstimmen in Romanen und Dramen, die mit einzigartiger sprachlicher Leidenschaft die Absurdität und zwingende Macht der sozialen Klischees enthüllen“. [1]

  2. Der Dokumentarfilm über Elfriede Jelinek, die 2004 als erste österreichische Schriftstellerin mit dem Nobelpreis für Literatur ausgezeichnet wurde, stellt ihren künstlerischen Umgang mit Sprache in den Mittelpunkt.

    • 97 Min.
  3. The Nobel Prize in Literature 2004 was awarded to Elfriede Jelinek "for her musical flow of voices and counter-voices in novels and plays that with extraordinary linguistic zeal reveal the absurdity of society's clichés and their subjugating power"

  4. Und das nicht erst, seit sie 2004 den Literaturnobelpreis gewann, sich völlig aus der Öffentlichkeit zurückzog und seither in beinahe atemberaubender Frequenz Text um Text, vor allem...

  5. The Nobel Prize in Literature 2004 was awarded to Elfriede Jelinek "for her musical flow of voices and counter-voices in novels and plays that with extraordinary linguistic zeal reveal the absurdity of society's clichés and their subjugating power"

  6. The Nobel Prize in Literature 2004 was awarded to Elfriede Jelinek "for her musical flow of voices and counter-voices in novels and plays that with extraordinary linguistic zeal reveal the absurdity of society's clichés and their subjugating power"

  7. 7. Okt. 2004 · Die österreichische Schriftstellerin Elfriede Jelinek wird mit dem diesjährigen Literatur-Nobelpreisträger ausgezeichnet. Die Schwedische Akademie würdigt die Autorin "für den musikalischen Fluss von Stimmen und Gegenstimmen in Romanen und Dramen, die mit einzigartiger sprachlicher Leidenschaft die Absurdität und zwingende ...