Yahoo Suche Web Suche

  1. Etwa 16 Suchergebnisse
  1. Suchergebnisse:
  1. 17 Juni 1953 - Ursachen des Volksaufstandes. Am Wahlverhalten konnte man bereits erkennen, dass die Bürger der DDR keine Meinungsfreiheit hatten und dass die SED, obwohl sie den Anschein einer Demokratie vortäuschten, andere Pläne hatten.

  2. Doch auf solche Gedankenspiele möchte sich Mirko Schultze nicht einlassen. Bewusst oder unbewusst nimmt er eine Anleihe bei Erich Honecker und sagt. „Feuer und Wasser sind unvereinbar.“ Es gehe darum, welche gesellschaftlichen Kräfte Nationalstaaten überwinden wollten, ob sie am tradierten Bild der 50er Jahr von Frau, Mann, Kind, Familie ...

  3. Zwei Wochen nach der Abstimmung konnte SED-Chef Erich Honecker bei seinem ersten Staatsbesuch in Rumänien stolz von seinem Erfolg, als Erfolg für den gesamten Ostblock, berichten: Im Sinne einer „gemeinsamen, koordinierten Linie auf außenpolitischem Gebiet“ sei eine Regierung Brandt „für uns alle angenehmer als eine Regierung unter Leitung von Barzel und Strauß“.

  4. 18.05.2022 · Sie begannen ihre Karriere in der DDR, begeisterten das Publikum aber auch nach dem Mauerfall: Diese Ost-Schauspieler konnten sich im wiedervereinigten Deutschland durchsetzen.

  5. cs.wikipedia.org › wiki › PuhdysPuhdys – Wikipedie

    Poměry se trochu zlepšily po roce 1971, kdy se dostal k moci Erich Honecker. Puhdys dostal nahrávací smlouvu u státní firmy Amiga. Zpívat však musel pouze německy. Další podmínkou bylo, že se vyhne politickým tématům. První singl. V roce ...

  6. Als im Mai 1971 Erich Honecker mit sowjetischer Unterstützung seinen politischen Ziehvater Ulbricht in der DDR-Staatsführung ablöste, war die soziale Revolution in der DDR bereits im Wesentlichen durchgeführt, und die visionär-utopischen Erwartungen verblassten. Vielmehr wurde nun die „Gestaltung der entwickelten sozialistischen Gesellschaft“ im Rahmen des „realen Sozialismus ...