Yahoo Suche Web Suche

  1. Etwa 44 Suchergebnisse

  1. Suchergebnisse:
  1. Erich Ernst Paul Honecker (* 25.August 1912 in Neunkirchen (Saar); † 29. Mai 1994 in Santiago de Chile) war ein deutscher Politiker (KPD, SED).Von 1971 bis zu seiner Entmachtung 1989 war er der maßgebliche Politiker der Deutschen Demokratischen Republik.

  2. Erich Ernst Paul Honecker (German: [ˈeːʁɪç ˈhɔnɛkɐ]; 25 August 1912 – 29 May 1994) was a German communist politician and dictator who led the German Democratic Republic (East Germany) from 1971 until shortly before the fall of the Berlin Wall in October 1989.

  3. Margot Honecker (geb. Feist; * 17. April 1927 in Halle an der Saale; † 6. Mai 2016 in Santiago de Chile) war von 1963 bis 1989 Ministerin für Volksbildung der DDR. Sie war die dritte Ehefrau von Erich Honecker. Nach dem Ende der DDR floh sie mit ihrem Mann zunächst nach Moskau, 1992 gewährte ihr die chilenische Regierung Asyl.

  4. Mit der Ruhe ist es schlagartig vorbei, als im Januar 1990 der gestürzte Staatsratsvorsitzende Erich Honecker und seine Frau Margot im Pfarrhaus Asyl finden. Niemand sonst will dem Paar, unter ...

  5. Erich Fritz Emil Mielke (* 28.Dezember 1907 in Berlin; † 21. Mai 2000 ebenda) war ein deutscher kommunistischer Politiker. Er war ab 1946 einer der Hauptverantwortlichen für den Ausbau der Sicherheitsorgane der SBZ/DDR zu einem flächendeckenden Kontroll-, Überwachungs- und Unterdrückungssystem.

  6. 14.11.2022 · Honecker und der Pastor Mit Erich zum Tischgebet: Wenn Christen Sozialisten retten Im Rahmen des 3sat-Publikumspreises zeigt der Sender zehn der besten deutschsprachigen Fernsehfilme 2022: Den ...

  7. Edith Baumann (* 1.August 1909 in Berlin-Prenzlauer Berg; † 7. April 1973 in Ost-Berlin) war eine FDJ- und SED-Funktionärin in der DDR.Von 1947 bis 1953 war sie mit Erich Honecker liiert (verheiratet von 1949 bis 1953).