Yahoo Suche Web Suche

  1. Etwa 44 Suchergebnisse

  1. Suchergebnisse:
  1. Erich Honecker diktierte dazu dem Daily Mirror vom 19. August 1989 „Habsburg verteilte Flugblätter bis weit nach Polen hinein, auf denen die ostdeutschen Urlauber zu einem Picknick eingeladen wurden. Als sie dann zu dem Picknick kamen, gab man ihnen Geschenke, zu essen und Deutsche Mark, dann hat man sie überredet, in den Westen zu kommen.“

  2. Erich Honecker resigns, Egon Krenz takes over, the borders are opened, the Berlin Wall falls, East Germany holds free elections, and capitalism comes to East Berlin. Alex begins working for a West German firm selling and installing satellite dishes. He befriends a western colleague, aspiring filmmaker Denis Domaschke.

  3. 13.10.2022 · Erich Honecker sagte am ... animiert auto babes baby baum bewegt bier bär compilation eis fahrrad fail feuer flugzeug frau funny funpics fussball gif gifdump girls hot Hund katze kind kopf LKW lustig lustige bilder motorrad Musik picdump ...

  4. Edith Baumann war seit 1949 mit Erich Honecker verheiratet, die gemeinsame Tochter Erika wurde 1950 geboren. Diese heiratete später den deutlich älteren Diplomaten Karl Wildau, der die DDR als Botschafter in mehreren Ländern vertrat.

  5. Im Mai 1986 wurde Wolf auf eigenen Wunsch beurlaubt. Er ließ sich im August 1986 von seiner Frau Christa scheiden und begann sein erstes Buch, Die Troika. Im Oktober 1986 heiratete er Andrea Stingl, mit der er bis zu seinem Tod zusammen blieb. Stingl hatte vier Monate wegen versuchter Republikflucht in Stasi-Haft gesessen. Dies und Wolfs ...

  6. Zu DDR-Zeiten wurde sie gelegentlich „auf persönlichen Wunsch von Erich Honecker“ besetzt und war Mitglied der Blockpartei LDPD. [4] 1977 heiratete sie Peter Wieland. 1981 erhielten sie gemeinsam den Nationalpreis der DDR aus den Händen Honeckers. 1983 wurde die Ehe geschieden. 1984 eröffnete sie den Neubau des Friedrichstadtpalasts mit dem ersten Lied, das dort gesungen wurde.

  7. Johanna Gastdorf (* 1959 in Hamburg) ist eine deutsche Schauspielerin.Ihren Durchbruch hatte sie 2003 in Sönke Wortmanns Das Wunder von Bern.Seitdem spielte sie in über 140 Film- und Fernsehproduktionen.