Yahoo Suche Web Suche

Suchergebnisse

  1. Suchergebnisse:
  1. Eva Anna Paula Braun (* 6. Februar 1912 in München; † 30. April 1945 in Berlin als am 29. April 1945 verheiratete Eva Hitler) war, wahrscheinlich seit 1932, die der Öffentlichkeit verheimlichte Geliebte Adolf Hitlers.

  2. 8. Apr. 2014 · Und ausgerechnet diese Frau, die bis in die Haarspitzen im braunen Sumpf steckte, ausgerechnet Eva soll jüdische Vorfahren gehabt haben, berichtet The Independent.

    • Hardstrasse 235, Zürich, 8005
  3. Nachdem die Halbschwester Hitlers und Mutter von Raubal aus dem Berghof ausgezogen ist, beginnt sich Braun auf dem Obersalzberg einzurichten. Sie tritt dort nicht als Gastgeberin auf; Hitler bekennt sich nicht öffentlich zu ihr.

  4. 5. März 2010 · 05.03.2010, 16.20 Uhr. Die Gefährtin an der Seite des Diktators: Eva Braun. Foto: SPIEGEL TV. Zuvor hatte der Diktator seine langjährige Geliebte noch geheiratet. Verborgen vor der...

  5. 25. Apr. 2010 · Mit „Eva Braun – Leben mit Hitler“ hat die Berliner Historikerin Heike Görtemaker ein Werk geschrieben, das sich der Geschichte der Frau widmet, die Hitler 14 Jahre als Geliebte versteckt ...

  6. Mehr als 13 Jahre ist Eva Braun Hitlers heimliche Geliebte. Bis heute gilt sie als unpolitisches und unbedarftes Anhängsel des Massenmörders. Doch wer war die "Braut des Bösen" wirklich?

  7. 22. Feb. 2010 · Adolf Hitler heiratete seine 23 Jahre jüngere Geliebte Eva Braun. Vierzig Stunden später, am Nachmittag des 30. April, nahm sich das frisch getraute Paar das Leben. Ihre Leichen wurden in...