Yahoo Suche Web Suche

  1. Die clevere Online-Lernplattform für alle Klassenstufen. Interaktiv und mit Spaß! Anschauliche Lernvideos, vielfältige Übungen, hilfreiche Arbeitsblätter. Jetzt loslernen!

    • Vielfältige Übungen

      Gerlerntes wiederholen & vertiefen.

      Damit macht Lernen richtig Spaß!

    • 24h-Hilfe

      24h-Hilfe von Lehrer*innen

      im Hausaufgaben-Chat.

Suchergebnisse

  1. Suchergebnisse:
  1. Der Expressionismus (von lateinisch expressio ‚Ausdrücken, Ausdruck‘) ist eine Stilrichtung in der Kunst. Ihre Anfänge und Vorläufer finden sich im ausgehenden 19. Jahrhundert. Wie der Impressionismus, der Symbolismus und der Fauvismus ist der Expressionismus eine Bewegung gegen die Tendenzen des Naturalismus.

  2. Der Expressionismus war eine künstlerische Strömung, die die Literatur, Malerei, Musik und andere Medien der Epoche des 20. Jahrhunderts beeinflusste. Erfahren Sie mehr über die Merkmale, die Vertreter und die Werke des Expressionismus, der sich gegen die Traditionen des Deutschen Kaiserreiches und die Industrialisierung in den Städten einsetzte.

  3. Expressionismus in der Kunst – Definition & Zeitraum. Der Expressionismus ist eine kunsthistorische Epoche zu Beginn des 20. Jahrhunderts in Europa. Genau lässt sich die Epoche nicht datieren, die ersten expressionistischen Ansätze und Werke entstanden allerdings schon Ende des 19. Jahrhunderts.

  4. 5. Apr. 2021 · Erfahren Sie mehr über die Entstehung, Bedeutung und Merkmale des Expressionismus, einer Kunstrichtung, die sich von 1905 bis 1925 in Europa entwickelte und die Gefühle, Erlebnisse und Ängste der Künstler zum Ausdruck brachte. Lesen Sie auch über die wichtigsten Expressionisten, ihre Werke und den Markt für expressionistische Kunst.

  5. Der Begriff Expressionismus wird aus den beiden lateinischen Wörtern „ex“ und „premere“ zusammengesetzt, die zunächst „ausdrücken“ bedeuten. Wenn man daher vom Expressionismus spricht, meint man eine „Ausdruckskunst“. Es werden also innerlich gesehene Wahrheiten und Erlebnisse dargestellt, nicht die Lichtreize, wie ...

  6. 18. März 2015 · Der Expressionismus war eine Epoche der deutschen Literatur, die von 1910 bis 1925 andere Motive und Ziele verfolgte als die vorherigen Phasen. Er war geprägt von politischen Umbrüchen, dem Ersten Weltkrieg und der Industrialisierung. Die Künstler wollten die Außenwelt an ihrer Seite haben, Leid, Tod und Verwesung darstellen und die Gesellschaft radikal erneuern. Erfahren Sie mehr über die Merkmale, Ziele und wichtigsten Autoren und Werke des Expressionismus.

  1. amazon.de wurde im letzten Monat von mehr als 1.000.000 Nutzern besucht

    Inklusive Fachbuch-Schnellsuche. Jetzt versandkostenfrei bestellen!

  1. Verwandte Suchbegriffe zu expressionisten

    expressionisten maler
    impressionisten
  1. Nutzer haben außerdem gesucht nach