Yahoo Suche Web Suche

Suchergebnisse

  1. Suchergebnisse:
  1. Die Hochschule ist derzeit per Telefon von und nach außen nicht erreichbar. Aktuell werden Notfall-E-Mail-Adressen eingerichtet. Eine Auflistung finden Sie auf der Website www.frankfurt-uas.de.

    • Zum Webauftritt

      Die Hochschule ist derzeit per Telefon von und nach außen...

  2. Die Hochschule ist derzeit per Telefon von und nach außen nicht erreichbar. Es sind Notfall-E-Mail-Adressen eingerichtet. Eine Auflistung finden Sie auf der Website www.frankfurt-uas.de.

  3. Im Fachbereich 1 Architektur • Bauingenieurwesen • Geomatik besetzen wir Professuren, bieten Lehraufträge und suchen studentische Aushilfskräfte.

    • Geschichte
    • Bauliche Entwicklung
    • Fachbereiche
    • Weiterbildung
    • Familiengerechte Hochschule
    • Einrichtungen und angeschlossene Institute

    Entstehung

    Die Fachhochschule entstand am 1. August 1971 durch die Vereinigung verschiedener Vorgängereinrichtungen. Sie hatte zunächst 12 Fachbereiche an zwei Standorten. 1. Die Fachbereiche A (Architektur), B (Bauingenieurwesen) und G (Geodäsie=Vermessungswesen) gehen auf die 1908 gegründete Königlich Preußische Baugewerkschulefür Hoch- und Tiefbau (später: Staatsbauschule Frankfurt am Main) zurück. 2. Die Fachbereiche E (Elektrotechnik), F (Feinwerktechnik), M (Maschinenbau) und V (Verfahrenstechnik)...

    Fusionsgespräche mit der Fachhochschule Wiesbaden

    Die Präsidenten der Fachhochschulen Frankfurt und Wiesbaden vereinbarten im September 2005 eine Strategische Partnerschaft der beiden Fachhochschulen. Begründet wurde dies durch die Veränderungen im bundesdeutschen Hochschulsystem infolge des Bologna-Prozesses und den dadurch wachsenden Wettbewerb zwischen den Fachhochschulen, Universitäten und Berufsakademien. Am 14. September 2007 legte eine von den Präsidenten eingerichtete Steuerungsgruppe ein Eckpunktepapier für die Zusammenführung der b...

    Rektoren / Präsidenten

    1. 1971–1982 Johannes Uthoff 2. 1983–1986 Rolf Kessler 3. 1987–1994 Johann Schneider 4. 1995–2002 Rolf Kessler 5. 2003–2008 Wolf Rieck 6. 2008–2014 Detlev Buchholz 7. 2014–2022 Frank Dievernich 8. seit 1. April 2023 Kai-Oliver Schocke

    Campusbebauung 1

    Durch die Fertigstellung der „Campusbebauung 1“ mit einem Gesamtaufwand von ca. 53 Millionen Euro konnte die Anmietung des BCN-Gebäudes(heute City Gate) zum damaligen Zeitpunkt beendet werden.Außerdem ermöglichte sie strukturelle Verbesserungen wie die Schaffung eines Informatikzentrums, Rechnerräume und Räume für Forschungsprojekte sowie Ersatzräume für die abzureißenden Flächen aus den Gebäuden 2, 3 und 4. Das Raumprogramm umfasst ca. 12.000 m² Hauptnutzfläche, die in einem neuen Gebäude (G...

    Campusbebauung 2

    Mit der „Campusbebauung 2“ wurde weitere räumliche Überlast der Frankfurt University of Applied Sciences abgebaut. Daneben wurde aus dem früheren Gelände der Fachhochschule und dem ehemaligen Gelände der „Philipp-Holzmann-Schule“ unter Einbeziehung der Kleiststraße zwischen Alleenringund Gleimstraße ein zusammenhängender Campusbereich geschaffen. Hierfür wurde die Kleiststraße für den öffentlichen Verkehr entwidmet und in den Campus integriert. Entsprechende Beschlüsse wurden von den zuständi...

    Die Fachbereiche der Frankfurt University of Applied Sciences: 1. Fachbereich 1: Architektur, Bauingenieurwesen und Geomatik 2. Fachbereich 2: Informatik und Ingenieurwissenschaften 3. Fachbereich 3: Wirtschaft und Recht 4. Fachbereich 4: Soziale Arbeit und Gesundheit

    Die FRA-UAS bietet eine Reihe von überwiegend berufsbegleitenden Zertifikatsprogrammen an, die nicht mit dem Hochschulgrad eines Bachelor oder Master abschließen, gleichwohl aber Weiterbildung auf Hochschulniveau mit beruflich qualifizierendem Abschluss ermöglichen. Es existieren Angebote in den Bereichen Führung und Kommunikation, IT und Technik, ...

    Infolge des Engagements der zweiten Frauenbeauftragten der Fachhochschule Frankfurt, Sibylla Flügge, erwarb die Fachhochschule Frankfurt am Main 2004 als erste hessische Hochschule das Audit-Zertifikat „Familiengerechte Hochschule“.Im Mittelpunkt der Bemühungen zur Verbesserung der Vereinbarkeit von Studium bzw. Beruf und Familienpflichten stand vo...

    Studentische Einrichtungen

    1. Café1 2. Café Kurzschlusz 3. Café Profitratte 4. Board of European Students of Technology Frankfurt 5. Frankfurt Finance Club

    Wissenschaftliche Einrichtungen, Forschungsinstitute und Forschungszentren

    1. Center for Applied European Studies (CAES) 2. Center for BioMedical Engineering (CBME) 3. Fachsprachenzentrum 4. Forschungszentrum Demographischer Wandel (FZDW) 5. Frankfurter Forschungsinstitut für Architektur Bauingenieurwesen Geomatik (FFin) 6. Frankfurter Technologiezentrum Medien(FTzM) 7. Gender- und Frauenforschungszentrum der Hessischen Hochschulen (gFFZ) 8. Hessisches Institut für Pflegeforschung(HessIP) 9. Hessisches Zentrum für Qualitätssicherung und Qualitätsmanagement (HZQ) 10....

  4. 30. Nov. 2023 · Willkommen auf dem Blog der Architekturstudiengänge der Frankfurt University of Applied Sciences, FB1 …. von Studierenden und ProfessorInnen für Studierende! Wir bloggen für Euch über das was in unseren Studiengängen so los ist. Unsere Themen sind: Arbeiten von KommilitonInnen.

  5. 9. Feb. 2024 · Die Frankfurt University of Applied Sciences besetzt an jedem ihrer vier Fachbereiche je eine Professur für KI. Es ist erwünscht, dass diese fachbereichsübergreifend zusammenarbeiten, um gemeinsam das Thema KI sichtbar und nachhaltig als Querschnittsthema an der Hochschule zu verankern.

  6. (1) Die Regelstudienzeit des Bachelor-Studiengangs Architektur umfasst 6 Semester. Das Studium umfasst 180 ECTS Punkte (Credits). (2) Aufgrund der bestandenen Bachelor-Prüfung verleiht die Fachhochschule Frankfurt am Main University of Applied Sciences den akademischen Grad eines Bachelor of Arts (B.A.). § 2 Zugangsvoraussetzungen .