Yahoo Suche Web Suche

  1. Etwa 645.000 Suchergebnisse

  1. amazon.de wurde im letzten Monat von mehr als 1.000.000 Nutzern besucht

    Erhalten auf Amazon Angebote für franz-josef strauss im Bereich Bücher. Entdecken tausende Produkte. Lesen Kundenbewertungen und finde Bestseller

    • Neuerscheinungen

      Mit verschiedenen Kragen und

      Ausschnittformen, Zopfmuster, ...

    • Bestseller

      Five days only. Die Revolution des

      Fastens: Reduziere Bauchfett, ...

  1. Suchergebnisse:
  1. 1. Okt. 2008 · In den vier Jahrzehnten seiner politischen Karriere hat Franz Josef Strauß wohl mehr Skandale und Affären überstanden als jeder andere deutsche Nachkriegspolitiker. Fragwürdige...

  2. Macht und Geld trieben Franz Josef Strauß ein Leben lang um und bescherten ihm zahlreiche Affären. Verurteilt wurde er nie - im Gegensatz zu Sohn Max. Dem geht es vor allem ums Geld, der...

    • Vorgeschichte: Die Fehde Strauß gegen Augstein
    • Proteste für Die Pressefreiheit
    • Der Justizminister wusste Von Nichts
    • Sieg Der Pressefreiheit

    Verteidigungsminister Franz Josef Strauß hatte sich schon seit längerem dafür stark gemacht, den "publizistischen Terror" aus Hamburg zu stoppen. Rudolf Augstein hatte Strauß in Verdacht, Atomwaffen in deutscher Gewalt anzustreben – ein Verdacht, der später durch Strauß' Autobiografie "Die Erinnerungen" bestätigt wird. Augstein hielt den Verteidigu...

    Das rigorose Vorgehen der Regierung gegen den "Spiegel" rief im In- und Ausland eine Welle der Empörung hervor. Erinnerungen an die Gleichschaltung der Presse unter den Nationalsozialisten wurden wach. Verantwortliche anderer Hamburger Zeitungen und Verlage – selbst der politisch gegnerische Springer-Verlag – leisteten schnelle und unkomplizierte H...

    Auf Antrag der SPD wurde vom 7. bis 9. November 1962 eine Bundestagsdebatte zur Aufklärung der Affäre angesetzt. Bundeskanzler Konrad Adenauerstellte sich hinter seinen Minister. "Wir haben einen Abgrund von Landesverrat im Lande," erklärte er vor dem Deutschen Bundestag. "Ich sage das, denn wenn von einem Blatt, das in einer Auflage von 500.000 Ex...

    Der Fall führte zur Staatskrise: Am 19. November 1962 beschloss der Parteivorstand der FDP den Rücktritt der fünf FDP-Minister aus der Regierung. Im Lauf der Untersuchungen vor dem Bundestag wurde klar: Strauß hatte gelogen. Die Aktion gegen den "Spiegel" ging sehr wohl auf seine Initiative zurück. Er hatte seinen Staatssekretär angewiesen, den Jus...

  3. 24. Aug. 2015 · 24.08.2015, 09:38 Uhr Fibag-Affäre Im Jahr 1961 berichtet der „Spiegel“, dass der damalige Verteidigungsminister Franz Josef Strauß seinem US-Kollegen Thomas Gates für den Bau von mehr als...

    • Der "Schafscheiß"-Minister
    • Die "Spezlwirtschaft" in Bayern
    • Die Spielbanken-Affäre
    • Die Affären Des Fjs
    • Die Maxwell-Affäre
    • Ein Kleiner Skandal - Die Amigo-Affäre
    • Die Verwandtenaffäre - Amigo Reloaded

    Sauter war ab Oktober 1998 ein knappes Jahr bayerischer Justizminister. Dann kam der 4. September 1999. An diesem Samstag holte den Justizminister seine Vergangenheit ein. Denn plötzlich klingelte sein Telefon. Am Apparat: Ministerpräsident Edmund Stoiber. Dessen Nachricht kam nicht ganz unerwartet für den Minister, der am Ende des Gespräches sein ...

    Seit 1957 ist die CSU in Bayern ununterbrochen an der Macht. Sie ist im Freistaat die einzige Volkspartei. Weil die Oppositionsparteien jahrelang nahezu unbemerkt agierten, übernahm die CSU die Opposition aus ihren eigenen Reihen einfach selber. Wenn eine Partei lange alleine regieren kann, entsteht gewöhnlich das, was im Rheinland "Klüngel" genann...

    Bei den "Großkopferten" kann es passieren, dass die Hände beim gegenseitigen Waschen schmutzig werden. Zum Beispiel, nachdem die CSU 1954 die Macht in Bayern an die SPD verlor. Damals wurde der Freistaat gut drei Jahre lang von einer Vierer-Koalition aus SPD, FDP, Bayernpartei und dem Bund der Heimatvertriebenen und Entrechteten regiert. Das konnte...

    Zimmermanns Vorbild war der langjährige bayerische Ministerpräsident Franz Josef Strauß, bis heute der bekannteste CSU-Politiker seit Bestehen der Partei. Gerade er hat es in seiner langen Laufbahn mit Gesetzen und Moral oft eher locker gehalten. Den Bayern machte das nichts aus. Es war nicht wichtig, dass er mit der "Spiegel"-Affäreeinen der größt...

    Zu den undurchsichtigsten Affären in der Geschichte der CSU gehört die Maxwell-Affäre. Alles begann 1985. Da war Strauß nicht nur bayerischer Ministerpräsident, sondern auch Vorstandsvorsitzender des Aufsichtsrats der Deutschen Airbus GmbH. Der größte Airbus-Konkurrent war der US-Konzern Boeing, zu dieser Zeit deutlich erfolgreicher als Airbus. Das...

    Gegen die Strauß-Skandale nimmt sich die Amigo-Affäre der CSU eher winzig aus. Sie betraf Max Streibl, Strauß' Nachfolger im Amt des bayerischen Ministerpräsidenten. Der hatte während seiner Zeit als Finanzminister einem ehemaligen Schulfreund namens Burkhart Grob unter die Arme gegriffen. Dessen Unternehmen hatte ein besonderes System zur elektron...

    Anklänge an die Amigo-Affäre hatte zwanzig Jahre später die Verwandtenaffäre: Angestoßen durch ein Buch des Staatsrechtlers Hans Herbert von Armin wurde 2013 bekannt, dass Abgeordnete des bayerischen Landtags Familienmitglieder beschäftigten. Das war seit dem Jahr 2000 verboten - aber zusammen mit dem Verbot hatte der Landtag seinerzeit eine sogena...

  4. 8. Dez. 2021 · Ende November 1962 führte die Spiegel-Affäre sogar zu einer Regierungskrise innerhalb des Kabinetts des damaligen Bundeskanzlers Konrad Adenauer. Mit der Zeit kam heraus, dass Franz Josef...

  5. Franz Josef Strauß hatte die Verhaftung in einem nächtlichen Anruf über den Madrider Militärattaché Achim Oster im von Diktator Franco regierten Spanien veranlasst. Die Bonner Staatsanwaltschaft stellte später fest, dass er sich damit „objektiv“ der Amtsanmaßung und Freiheitsberaubung schuldig gemacht hatte.