Yahoo Suche Web Suche

  1. Etwa 42 Suchergebnisse

  1. Suchergebnisse:
  1. Franz Josef Strauß als Verteidigungsminister bei einem Manöverbesuch 1960 Am 16. Oktober 1956 wurde er als Nachfolger von Theodor Blank zweiter Verteidigungsminister der Bundesrepublik Deutschland ( Kabinett Adenauer II ).

  2. Franz Josef Friedrich Jung (* 5. März 1949 in Erbach (Rheingau)) ist ein deutscher Politiker . Er war von 1998 bis 2014 stellvertretender Vorsitzender der CDU Hessen. Jung war von 1999 bis 2000 hessischer Landesminister für Bundes- und Europaangelegenheiten und Leiter der Hessischen Staatskanzlei, vom 22. November 2005 bis zum 28.

  3. Karl-Theodor Maria Nikolaus Johann Jacob Philipp Franz Joseph Sylvester Buhl-Freiherr von und zu Guttenberg (* 5. Dezember 1971 in München ) ist ein ehemaliger deutscher Politiker ( CSU ), der heute als Lobbyist und Unternehmensberater tätig ist.

  4. Liste der deutschen Verteidigungsminister Zur Navigation ... Franz Josef Strauß: 16. Oktober 1956: 29. Dezember 1961: CSU: Bundesminister der Verteidigung Franz Josef Strauß : 30. Dezember 1961: 9. Januar 1963: CSU Kai-Uwe von Hassel: 9 ...

  5. Franz Josef Strauß hatte die Verhaftung in einem nächtlichen Anruf über den Madrider Militärattaché Achim Oster im von Diktator Franco regierten Spanien veranlasst. Die Bonner Staatsanwaltschaft stellte später fest, dass er sich damit „objektiv“ der Amtsanmaßung und Freiheitsberaubung schuldig gemacht hatte.

  6. Seit 1968 ist als ziviler Mitbenutzer der Fliegerclub Erding mit Bundeswehrsportfluggruppe e. V. auf dem Fliegerhorst Erding. Die Luftsportvereinigung Albatros e. V. betreibt seit der Öffnung des Flughafens München „Franz Josef Strauß“ ihren Motorsegler auf dem Gelände des Fliegerhorsts Erding als zweiter Verein neben dem Fliegerclub Erding.

  7. Verteidigungsminister Franz Josef Strauß hatte sich schon seit längerem dafür stark gemacht, den "publizistischen Terror" aus Hamburg zu stoppen. Rudolf Augstein hatte Strauß in Verdacht, Atomwaffen in deutscher Gewalt anzustreben – ein Verdacht, der später durch Strauß' Autobiografie "Die Erinnerungen" bestätigt wird.