Yahoo Suche Web Suche

Suchergebnisse

  1. Suchergebnisse:
  1. 9. Apr. 2019 · Joachim Gauck privat verheiratet mit Ehefrau Gerhild Gauck - aber zusammen mit Daniela Schadt In seiner Biografie schrieb Gauck, er habe privat diverse bittere Momente hinnehmen müssen: Drei seiner vier Kinder reisten zu DDR-Zeiten in den Westen aus.

    • Werdegang
    • Persönliches
    • Auszeichnungen
    • Literatur
    • Weblinks
    • Fußnoten

    Schadts Eltern gehörte die 1927 gegründete Hanauer Lackfabrik Schadt & Co. KG. 1978 legte sie an der Karl-Rehbein-Schule ihrer Geburtsstadt das Abitur ab. Sie studierte anschließend an der Johann Wolfgang Goethe-Universität in Frankfurt am Main Germanistik, Politik und französische Literatur. Ihr Studium schloss sie 1985 mit einem Magister Artium a...

    Schadt ist seit 2000 mit Joachim Gauck liiert. Die beiden lernten sich in Nürnberg bei einem seiner Vorträge kennen. Gauck war damals Bundesbeauftragter für die Stasi-Unterlagen.Sie ist unverheiratet und hat keine Kinder. Gauck lebt seit 1991 von seiner Ehefrau getrennt. Schadt begleitete Gauck bei dessen öffentlichen Terminen und wurde als First L...

    2013: Großkreuz des Falkenordens
    2013: Orden des Marienland-KreuzesI. Klasse
    2014: Großkreuz des norwegischen Verdienstordens
    2016: Großkreuz des Leopoldsordens
    Heike Specht: Ihre Seite der Geschichte. Deutschland und seine First Ladies von 1949 bis heute, Piper, München 2019, ISBN 978-3-492-05819-3
    Constanze von Bullion: Daniela Schadt. In: Süddeutsche Zeitungvom 18./19. März 2017, S. 4.
    Daniela Schadt, Webseite des Bundespräsidialamts
    Daniela Schadt und Joachim Gauck: Die Kandidatin an seiner Seite, Porträt von Roman Deininger in der Süddeutschen Zeitung, 29. Juni 2010
    Porträt Daniela Schadt: „Ich unterstütze ihn aus vollem Herzen“, von Andrea Dernbach im Tagesspiegel, 22. Juni 2010
    Gaucks Partnerin: First Lady ohne Trauschein, Porträt von Christina Hebel in Spiegel Online, 20. Februar 2012
    a b Pamela Dörhöfer, Peter Hanack: Joachim Gauck und Daniela Schadt: Die First Lady aus Hanau@1@2Vorlage:Toter Link/archiv.berliner-zeitung.de (Seite nicht mehr abrufbar, festgestellt im Dezember...
    a b Christina Hebel: Nächste First Lady: Daniela wer?, Spiegel Online, 18. März 2012.
    Uta Keseling: Präsidentenwahl: Daniela Schadt, Deutschlands erste „First Freundin“. In: Die Welt, 18. März 2012.
    Daniela Schadt: Die starke Frau an Gaucks Seite. In: Handelsblatt, 20. Februar 2012.
  2. 19. Nov. 2013 · Gauck ist seit zwölf Jahren mit der Journalistin Daniela Schadt liiert, die ihn im Falle seiner als sicher geltenden Wahl zum Bundespräsidenten am 18. März als First Lady ins Schloss Bellevue...

  3. 18. März 2012 · Joachim Gauck macht seine langjährige Lebensgefährtin zur First Lady, während seine Frau nach 53 Jahren Ehe verwundert fragt, warum eine Scheidung jetzt.

  4. 24. Jan. 2015 · Joachim Gauck wird 75. Mit der First Lady wird er wohl nicht feiern - eher mit der "First Freundin", wie Daniela Schadt schon genannt wurde.

  5. Seit 1991 lebt Gauck von seiner Frau getrennt; die Ehe wurde nicht geschieden. Gerhild Gauck lebt in Rostock, wo sie ehrenamtlich im Café Marientreff tätig ist, einer von dem Verein Drehscheibe betriebenen Begegnungsstätte. [81]

  6. 17. März 2014 · Daniela Schadt ist seit zwei Jahren Deutschlands First Lady - und das, obwohl sie mit Bundespräsident Joachim Gauck gar nicht verheiratet ist. Für einen solchen Posten gibt es keine ...