Yahoo Suche Web Suche

Suchergebnisse

  1. Suchergebnisse:
  1. Vor 2 Tagen · ANZEIGE | Bereits im Jahr 2019 haben die Verbandsgemeinde Unkel und die Bad Honnef AG (BHAG) den Stromkonzessionsvertrag für die Orte Unkel, Rheinbreitbach und Bruchhausen unterzeichnet. Aktuell wird am Umspannwerk der BHAG in der Nähe der Privatschule Hagerhof eine neue Netzübernahmestation gebaut.

  2. Vor 3 Tagen · Ministerpräsidentin Malu Dreyer übergab den Förderbescheid über rund 697.000 Euro am Montag an VG-Bürgermeister Peter Unkel. Die Verbandsgemeinde beabsichtigt, mithilfe dieses Zuschusses die Grundschule in Halsenbach energetisch zu sanieren.

  3. Vor 6 Tagen · Aktuelles in Unkel. Bei uns findest du Nachrichten aus Unkel, Polizeimeldungen und aktuelle Informationen aus deiner Umgebung.

  4. Vor 5 Tagen · Unkel · Dieser Tage gehen in vielen deutschen Städten viele Menschen auf die Straße, um nach den Enthüllungen über rechtsradikale Netzwerke für die Demokratie zu demonstrieren. Auf dem Willy-Brandt-Platz kamen am Sonntagabend rund 2000 Menschen zusammen, um zu zeigen, dass sich die Mehrheit im Land für die Demokratie einsetzt.

  5. Vor 4 Tagen · Bauarbeiten zwischen Köln und Koblenz „Wir müssen jetzt aufstehen und zeigen, dass wir Rechtsextremismus nicht tolerieren“, heißt es im Aufruf zur Kundgebung gegen Rechtsextremismus in Unkel. Ein Bündnis aus engagierten Bürgerinnen und Bürgern, Vereinen und Parteien hat am Sonntag zu einer Kundgebung auf den Willy-Brandt-Platz geladen.

  6. Vor 5 Tagen · Bereits im Jahr 2019 haben die Verbandsgemeinde Unkel und die Bad Honnef AG (BHAG) den Strom-Konzessionsvertrag für die Orte Unkel, Rheinbreitbach und Bruchhausen unterzeichnet. Zuvor setzte sich der regionale Netzbetreiber in einem aufwendigen Konzessionsverfahren erfolgreich gegen überregionale Mitbewerber durch.

  7. Vor 4 Tagen · Mehr als 400 Menschen haben am Sonntag in Unkel für die Demokratie und gegen den Rechtsextremismus demonstriert. Sie folgten der Einladung eines Bündnisses aus engagierten Bürgern, Vereinen und Parteien. Mehr als 27 Institutionen unterstützten die Kundgebung.