Yahoo Suche Web Suche

  1. Etwa 44 Suchergebnisse

  1. Suchergebnisse:
  1. Gerhard Fritz Kurt „Gerd“ Schröder (* 7. April 1944 in Mossenberg ) ist ein ehemaliger deutscher Politiker ( SPD ) und heutiger Lobbyist . Er war von 1990 bis 1998 Ministerpräsident von Niedersachsen und von Oktober 1998 bis November 2005 in einer Regierungskoalition mit Bündnis 90/Die Grünen der siebte Bundeskanzler der Bundesrepublik Deutschland .

  2. Gerhard Schröder wurde 1910 als ältestes von drei Kindern des aus Ostfriesland stammenden Eisenbahnbeamten Jan Schröder und der Antina Schröder, geborener Duit, in Saarbrücken geboren. Er besuchte humanistische Gymnasien (das Ludwigsgymnasium in Saarbrücken , ein Gymnasium in Friedberg, das Landgraf-Ludwigs-Gymnasium Gießen ) und absolvierte das Abitur am heutigen Max-Planck-Gymnasium ...

  3. Boris Schröder (Boris Schröder-Esselbach; * 1968), deutscher Geoökologe und Hochschullehrer; Brigitte Schröder (1917–2000), Ehefrau von Gerhard Schröder (CDU) Brigitte Schroeder-Gudehus (* 1931), Wissenschaftshistorikerin; Bruno Schröder (Bankier) (1867–1940), deutsch-britischer Bankier, Kunstsammler und Mäzen

  4. 24.11.2022 · Bilder des Tages und Bildergalerien. Blickpunkte auf das aktuelle Geschehen in aller Welt. Nachrichten in Bildern auf tagesschau.de.

  5. ksta.de - Aktuelle Nachrichten und Informationen aus Köln, der Region und dem Rheinland sowie aus Politik, Wirtschaft, Sport, Kultur, Unterhaltung und Ratgeber.

  6. 09.11.2022 · Da stritten sich Ex-Frau Schröder-Köpf und Ehefrau Schröder-Kim um eine Statue im Treppenhaus, die Schröder-Köpf umstellen wollte. Für die Kosten des Verfahrens muss Schröder nun aufkommen.

  7. Von 1999 bis 2005 war Steinmeier Chef des Bundeskanzleramtes unter Gerhard Schröder, von 2005 bis 2009 (Kabinett Merkel I) Außenminister und ab 2007 auch Vizekanzler der Bundesrepublik. Seine zweite Amtszeit als Außenminister dauerte von 2013 bis 2017 ( Kabinett Merkel III ).