Yahoo Suche Web Suche

Suchergebnisse

  1. Suchergebnisse:
  1. 5. Feb. 2024 · Otto Grotewohl wurde am 11. März 1894 in Braunschweig als Sohn eines Schneidermeisters geboren. Nach dem Schulbesuch erlernte er von 1908-1912 in Braunschweig den Buchdruck. Schon während seiner Lehrzeit fand er 1910 den Weg zur SAJ, 1912 zur SPD. 1914 mußte G. als Soldat an die Fronten des 1. Weltkrieges. Mehrfach verwundet ...

    • 11. März 1894 Braunschweig
    • 21. September 1964 Berlin (Ost)
    • Deutschland (DDR)
  2. Vor 3 Tagen · April 1946 in Ost-Berlin die Hand gaben, waren der Sozialdemokrat Otto Grotewohl und der Kommunist Wilhelm Pieck – die Parteichefs von SPD und KPD. Auf einem gemeinsamen Parteitag besiegelten sie mit ihrem historischen Handschlag die offizielle Vereinigung ihrer Parteien zur Sozialistischen Einheitspartei Deutschlands – kurz: SED. Das war ein erstaunlicher Vorgang: Denn SPD und KPD, also ...

  3. Vor einem Tag · An mehr als 40.000 Jahre alten Steinwerkzeugen haben Archäologen Materialspuren entdeckt, die von einer Art Komponentenklebstoff stammen. Nicht erst Homo sapiens, sondern bereits der Neandertaler ...

  4. Vor einem Tag · Februar 2024, 13:44 Uhr. In Zwickau ist am Donnerstag an die Opfer des Grubenunglücks vor 64 Jahren erinnert worden. Traditionell begann das Gedenken mit dem Läuten aller Zwickauer ...

  5. Vor 2 Tagen · Erich Gniffke wurde am 14. Febr. 1895 in Elbing als Sohn eines Werftarbeiters geboren. Nach dem Besuch der Volks- und Handelsschule durchlief er eine kaufmännische Lehre und war nacheinander als Korrespondent, Prokurist in einer Herdfabrik und schließlich als Bankvorsteher tätig. Auf politischem Gebiet schloß er sich 1912 der ...

    • 14. Februar 1895 Elbing
    • 4. September 1964 Bad Kissingen
    • Deutschland-Bundesrepublik
  6. Vor 3 Tagen · Februar 2024. hallo deutschland vom 20. Februar 2024. Im TV-Programm: ZDF, 20.02.2024, 17:10 - 18:00. Video verfügbar ab 20.02.2024, 17:10. Das abwechslungsreiche Gesellschaftsmagazin des ZDF ...

  7. Vor einem Tag · König Ludwig II. hat mit seinen Prachtbauten dem Freistaat beliebte Sehenswürdigkeiten hinterlassen. Dazu zählt Schloss Linderhof. Und dieses besuchten 2023 wieder deutlich mehr Gäste als noch ...