Yahoo Suche Web Suche

Suchergebnisse

  1. Suchergebnisse:
  1. de.wikipedia.org › wiki › No_DoubtNo Doubt – Wikipedia

    Gegründet wurde die Band im Jahre 1986 in Anaheim, Orange County (Kalifornien), von Sänger John Spence, Eric Stefani und dessen Schwester Gwen Stefani als Madness-Coverband. Nach dem Suizid von Spence übernahm 1988 zuerst Alan Meade und bald darauf Gwen Stefani den Leadgesang.

    • John Spence (bis † 1987)
    • 1986
  2. Gwen Renée Stefani ist eine US-amerikanische Sängerin, Rapperin, Designerin und Schauspielerin. Die Frontfrau der Rockband No Doubt wurde 2002 mit einem Grammy ausgezeichnet, veröffentlichte bislang vier Soloalben und hat – einschließlich ihrer Arbeit mit No Doubt – weltweit mehr als 30 Millionen Alben verkauft.

  3. REMASTERED IN HD! UP TO 4K!!No Doubt's official music video for 'Don't Speak'.Watch more No Doubt Remastered music videos: https://youtube.com/watch?v=wt1YkG...

    • 5 Min.
    • 1,1B
    • NoDoubtVEVO
  4. en.wikipedia.org › wiki › No_DoubtNo Doubt - Wikipedia

    No Doubt is an American rock band from Anaheim, California, formed in 1986. For most of its career, the band has consisted of vocalist and founding member Gwen Stefani, guitarist Tom Dumont, bassist Tony Kanal and drummer Adrian Young.

    • 1986–2004, 2008–2015
    • Dreamcar
  5. 8. Jan. 2021 · 8. Januar 2021. Jamie Nelson. Gwen Stefani: Die No-Doubt-Sängerin hat eine neue Single. Das Video zu Gwen Stefanis “Let Me Reintroduce Myself” – eine von Ska angehauchte,...

    • Michael Cragg
  6. 15. Apr. 2024 · Gwen Stefani explained in a recent interview with "Nylon" why it took No Doubt 9 years to reunite. Find out her personal reason here.

  7. 27. Jan. 2024 · No Doubt announced their first shows together in almost 10 years at Coachella, and Gwen Stefani told People she was inspired by the fans' excitement. She also revealed her solo plans for Cali Vibes and Super Bowl, but no details on the reunion tour.