Yahoo Suche Web Suche

Suchergebnisse

  1. Suchergebnisse:
  1. Johanna Klara Eleonore „HanneloreKohl, geborene Renner (* 7. März 1933 in Berlin; † 5. Juli 2001 in Ludwigshafen am Rhein ), war die Ehefrau des deutschen Bundeskanzlers Helmut Kohl . Inhaltsverzeichnis. 1 Leben. 1.1 Herkunft und Kindheit. 1.2 Kriegsende und Flucht. 1.3 Ausbildung. 1.4 Ehe mit Helmut Kohl. 1.5 Wirken als Kanzlergattin.

  2. Vor 4 Tagen · Hannelore Kohl. Die erste Frau ・ phoenix ・ 45 Min. UT. Kein Video verfügbar. Hannelore Kohl war die tapfere Politikergattin, die Ehefrau des ewigen Kanzlers. Seine Wahlkämpfe waren auch die ihren und seine Erfolge beruhten nicht zuletzt auf ihrer Kraft. Hannelore Kohl lebte im eisernen Machtsystem ihres Mannes.

  3. 7. Juli 2001 · Hannelore Kohl litt seit Jahren an einer Lichtallergie. Kurz vor ihrem Freitod hatte sie offenbar jede Hoffnung auf eine Genesung aufgegeben. Die Journalistin Dona Kujacinski erhielt von...

  4. 1. Mai 2020 · Am 1. Mai zeigt die ARD die große Doku "Hannelore Kohl - Die erste Frau" (Das Erste, 18:30 Uhr), die etwas Licht in das Dunkel um die Motive für diesen Suizid bringt. Der Film zeichnet das...

  5. 16. Nov. 2011 · Hannelore Kohl ist sich in ihrer eisernen Selbstdisziplin bis in den Tod treu geblieben. Sie hat mindestens acht Abschiedsbriefe geschrieben, einen an ihren Ehemann Helmut Kohl, je einen an...

  6. Hannelore Kohl empfand einerseits die Berichterstattung über den Spendenskandal als massive Kränkung. Andererseits konnte sie nicht begreifen, dass Helmut Kohl die Namen der Spender nicht...

  7. 24. Apr. 2020 · Neue Recherchen zu Hannelore Kohl Eine missverstandene Frau. Hannelore Kohl hat in ihrem Leben viele Schmähungen ertragen müssen. Eine TV-Dokumentation zeigt nun ein neues Bild der früheren...

  8. 1. Mai 2020 · Am 1. Mai zeigt die ARD die große Doku "Hannelore Kohl - Die erste Frau" (Das Erste, 18:30 Uhr), die etwas Licht in das Dunkel um die Motive für diesen Suizid bringt. Der Film zeichnet das...

  9. Herkunft. Hannelore Kohl, geb.Renner, wurde am 7. März 1933 als einziges Kind des pfälzischen Oberingenieurs Wilhelm Renner und dessen Frau in Berlin-Schöneberg geboren. 1935 zog die Familie nach Leipzig, wo der Vater bei der Rüstungsfirma HASAG Karriere machte. 1944 wurde die Familie ausgebombt und war ein Jahr obdachlos, bevor sie auf der Flucht vor der Sowjetarmee 1945 in einer ...

  10. Sie war die Frau an der Seite des ewigen Kanzlers, des Einheitskanzlers. Hannelore Kohl lebte ein Leben ganz im Sinne des Protokolls. Doch es gab auch eine andere, der Öffentlichkeit verborgene ...

  1. Nutzer haben außerdem gesucht nach