Yahoo Suche Web Suche

  1. Etwa 44 Suchergebnisse

  1. Suchergebnisse:
  1. Die Dokumentation Hannelore Kohl – Die erste Frau aus 2020 widmet sich ihrem Leben. Werke. Hannelore Kohl (Hrsg.): Kulinarische Reise durch deutsche Lande. Zabert Sandmann, München 1999, ISBN 3-924678-87-1 (mit Texten von Helmut Kohl). Hannelore Kohl: Was Journalisten „anrichten“.

  2. 19.11.2022 · Peine. Hannelore Kohl, die erste Frau des früheren Bundeskanzlers Helmut Kohl, wurde 1933 geboren und nahm sich 2001 das Leben. In dem Bühnenstück „Hannelore Kohl – Ein Leben im Schatten“, das jetzt auf kleiner Bühne im Studio 99 der Festsäle zu sehen war, geht es um die bewegte Biografie dieser Frau, die stellvertretend für viele andere ihrer Generation steht und ein ...

  3. Hannelore Kraft (SPD) wurde am 14. Juli 2010 zur Ministerpräsidentin von Nordrhein-Westfalen gewählt. Sie ist die erste Frau, der es gelang, einen amtierenden Ministerpräsidenten aufgrund eines Wählervotums abzulösen. Allerdings hatte sie zunächst keine eigene Mehrheit, sondern führte eine rot-grüne Minderheitsregierung. Vom 1. November ...

  4. Helmut Kohl wurde 1930 als drittes Kind des Finanzbeamten Hans Kohl (1887–1975) und seiner Frau Cäcilie, geb. Schnur (1891–1979), im Ludwigshafener Stadtteil Friesenheim geboren. Hier wuchs er zusammen mit seiner Schwester Hildegard (1922–2003) und seinem Bruder Walter (1926–1944) in einer konservativ-katholisch geprägten Familie auf.

  5. Inland - Aktuelle Nachrichten. Pro Patient und Diagnose erhalten Kliniken - abhängig von Krankheitsart, Schwere der Erkrankung und der erbrachten Leistung - eine bestimmte Vergütung.

  6. Maike Kohl-Richter (geb. Richter ; * April 1964 in Siegen [1] [2] ) ist eine deutsche Volkswirtin . Sie ist die Witwe des ehemaligen deutschen Bundeskanzlers Helmut Kohl , mit dem sie von 2008 bis zu seinem Tod 2017 verheiratet war.

  7. Wolfgang Schäuble (* 18.September 1942 in Freiburg im Breisgau) ist ein deutscher Politiker ().Von 1984 bis 1989 war Schäuble Bundesminister für besondere Aufgaben und Chef des Bundeskanzleramtes (Kabinett Kohl II und Kabinett Kohl III), von 1989 bis 1991 Bundesminister des Innern (Kabinett Kohl III), von 1991 bis 2000 Fraktionsvorsitzender der CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag und ...