Yahoo Suche Web Suche

  1. Etwa 31 Suchergebnisse

  1. Suchergebnisse:
  1. Ab der Geburt ihrer beiden Söhne Walter (* 1963) und Peter (* 1965) widmete sich Hannelore Kohl ganz deren Erziehung. Zum Politikbetrieb, dem sie sich nie ganz entziehen konnte, bewahrte sie Distanz. Die Söhne wurden durch sie vom Parteiengeschäft ferngehalten.

  2. 1960 heiratete Kohl die Fremdsprachensekretärin Hannelore Renner (1933–2001), Tochter von Wilhelm Renner, die er seit 1948 kannte. Aus der Ehe gingen die Söhne Walter (* 1963) und Peter (* 1965) hervor. In den folgenden Jahrzehnten war Kohl darauf bedacht, ein heiles Familienleben zu inszenieren.

  3. de.wikipedia.org › wiki › E-BookE-Book – Wikipedia

    E-Book (auch: E-Buch; englisch e-book, ebook) steht für ein elektronisches Buch (englisch electronic book) und bezeichnet Werke in elektronischer Buchform, die auf E-Book-Readern oder mit spezieller Software auf PCs, Tabletcomputern oder Smartphones gelesen werden können.

  4. it.wikipedia.org › wiki › Helmut_KohlHelmut Kohl - Wikipedia

    Hannelore Kohl, moglie di Helmut Kohl, con cui era sposato dal 1960 fino alla sua morte nel 2001. Il 27 giugno 1960, Kohl si sposò con l'interprete Hannelore Renner, dopo aver già chiesto la sua mano nel 1953, ritardando la cerimonia finché non fosse finanziariamente stabile. Entrambi si erano conosciuti nel 1948 presso una scuola di ballo ...

  5. de.wikipedia.org › wiki › SchmidtSchmidt – Wikipedia

    Schmidt ist der zweithäufigste deutsche Familienname.Gemeinsam mit seinen Schreib- und Rufvarianten (z. B. Schmitt oder Schmitz) kann er auch als häufigster deutscher Familienname angesehen werden.

  6. Seine Söhne Walter und Peter waren nicht zu der Hochzeit eingeladen; Walter Kohl machte dies im August 2008 in seinem ersten öffentlichen Interview bekannt und äußerte Befremden darüber. Helmut Kohls Biograf Heribert Schwan beschreibt Kohl-Richter als „mehr als konservativ, geradezu deutschnational“ gesinnt. Außerdem strebe sie nach ...

  7. Walter Kohl ist der Sohn des ehemaligen deutschen Bundeskanzlers Helmut Kohl und dessen erster Ehefrau Hannelore Kohl sowie der ältere Bruder von Peter Kohl. Die Familie lebte zunächst in Ludwigshafen-Gartenstadt und zog 1971 in den Stadtteil Oggersheim um.