Yahoo Suche Web Suche

Suchergebnisse

  1. Suchergebnisse:
  1. Hans-Dietrich Genscher (* 21. März 1927 in Reideburg; † 31. März 2016 in Pech, Gemeinde Wachtberg) [1] [2] war ein deutscher Politiker ( FDP ). Von 1969 bis 1974 war er Bundesminister des Innern.

  2. Hans-Dietrich Genscher ist ein deutscher Politiker, der insgesamt 23 Jahre lang unter den Bundeskanzlern Willy Brandt, Helmut Schmidt und Helmut Kohl Bundesminister sowie Vizekanzler ist. Nach seinem Eintritt in die FDP 1952 macht der Rechtsanwalt dort Karriere.

  3. * 21. März 1927 in Reideburg (Sachsen-Anhalt) Hans-Dietrich Genscher prägte über 30 Jahre das politische Geschehen der Bundesrepublik Deutschland mit. Seine Laufbahn startete er 1946 in der Liberal-Demokratischen Partei Deutschland (LPD).

  4. Jurist, FDP-Politiker, Bundesinnenminister, Bundesaußenminister und Vizekanzler. Übersicht. NDB-online. Hans-Dietrich Genscher verfolgte als Bundesaußenminister (1974–1992) eine Politik der Entspannung gegenüber dem Ostblock und setzte sich zugleich für die Vertiefung der europäischen Integration und eine Stärkung der NATO ein.

  5. Vor allem für den Außenpolitiker, aber gewiss auch für den gesamten Politiker Genscher gilt jedoch: Wenn man nach tatsächlichen Beispielen sucht für Max Webers berühmte Definition von "Politik als Beruf" als "ein starkes langsames Bohren von harten Brettern mit Leidenschaft und Augenmaß zugleich", bietet die politische Vita von Hans-Dietrich Genscher dafür ebenso reiches wie ...

    • Jürgen Frölich
  6. Die Biografie von Hans-Dietrich Genscher geb. 21. März 1927 in Reideburg (Saalkreis), verheiratet, 1 Kind Volksschule, Oberschule 1943 - 1945 Luftwaffenhelfer, Reichsarbeitsdienst, Wehrdienst, amerikanische und britische Kriegsgefangenschaft 1946 Ergänzungsreifeprüfung 1946-1949

  7. Hans-Dietrich Genscher [ © Bundesarchiv, B 145 Bild-F052008-0005 / Wegmann, Ludwig / CC BY-SA 3.0 ] * Geboren: 21. März 1927 in Halle (Saale) † Gestorben: 31. März 2016 in Wachtberg-Pech. Beruf: Rechtsanwalt; Innenminister (1969-74), Außenminister (1974-92) der Bundesrepublik.