Yahoo Suche Web Suche

  1. Etwa 165.000 Suchergebnisse

  1. Suchergebnisse:
  1. Heinrich Lübke „ Mit diesen paar Worten möchte ich aufhören, meinen Schluß machen. Es wird, glaube ich, ganz gut - und würde für mich ganz gut sein, wenn ich einige Stunden ins Bett käme. Guten Morgen., 1967. “ ― Heinrich Lübke „ Sie müssten eigentlich mehr Beifall spenden, weil ich zwischendurch trinken muss, um meine Stimme zu schonen. “

    • Geboren 1894

      „Wer seine Jungfrau heiratet, handelt richtig; doch wer sie...

    • Bild

      Biografie: Heinrich Lübke war ein deutscher Politiker. Er...

    • Autoren

      „Ein Übel gibt es, von dem auf die Dauer die Ärzte uns immer...

    • Geist

      Geist - Aphorismen, Sprüche und Zitate für Facebook,...

    • Können

      Können - Aphorismen, Sprüche und Zitate für Facebook,...

    • Gedanken

      Gedanken - Aphorismen, Sprüche und Zitate für Facebook,...

  2. Ich soll ja nicht mehr frei reden. Heinrich Lübke Reden Bild → Dann kamen wir nach Teheran und da habe ich gleich gesehen, die Leute waren alle sauber gewaschen. Heinrich Lübke Leute Sehen Waschen Bild → Sie können sich denken, dass ich lange nicht mehr in der Schule war. Mein geistiges Niveau ist natürlich gleichermaßen gesunken. Heinrich Lübke

  3. Zitate und Sprüche von Heinrich Lübke Karl Heinrich Lübke war ein deutscher Politiker. Er war von 1953 bis 1959 Bundesminister für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten und von 1959 bis 1969 der zweite Bundespräsident der Bundesrepublik Deutschland.

  4. 13. Feb. 2022 · „Equal goes it loose“, soll Lübke zur englischen Königin Elisabeth II. gesagt haben, als diese zum ersten Mal als Regentin nach Deutschland reiste und auf den Beginn des Zapfenstreiches vor...

  5. Lübke thematisierte in seinen offiziellen Reden auch die politische und wirtschaftliche Entwicklung in der damaligen DDR. In der Neujahrsansprache vom 1. Januar 1963 ging er auf die aktuelle innerdeutsche Entwicklung wie folgt ein: „Meine lieben Landsleute in Mitteldeutschland und Ostberlin!

    • 14. Oktober 1894
    • Lübke, Heinrich
    • Enkhausen, Sundern (Sauerland)
    • 6. April 1972
  6. Über Ehe „Mit diesen paar Worten möchte ich aufhören, meinen Schluß machen. Es wird, glaube ich, ganz gut -- und würde für mich ganz gut sein, wenn ich einige Stunden ins Bett käme. Guten Morgen., 1967“ — Heinrich Lübke http://www.spiegel.de/spiegel/print/d-46409267.html Über Glauben

  7. 10. Sept. 2012 · Versprechen tut sich jeder mal. Aber bei mächtigen Politikern hören sehr oft Journalisten und andere naseweise Menschen zu, die keine Peinlichkeit unkommentiert lassen. 1 / 10 Die Schusseligkeit...