Yahoo Suche Web Suche

Suchergebnisse

  1. Suchergebnisse:
  1. Helmut Josef Michael Kohl (* 3. April 1930 in Ludwigshafen; † 16. Juni 2017 ok dor) weer en düütschen CDU -Politiker. He weer van 1969 bit 1976 Ministerpräsident vun dat Land Rhienland-Palz un van 1982 bit 1998 de sösste Bunnskanzler vun de Bunnsrepubliek Düütschland. Van 1973 bit 1998 weer he todem Parteivörsitter vun de CDU.

  2. www.bundeskanzler-helmut-kohl.de › biographieBiographie

    Bundeskanzler a.D. 1998-2017. Nach dem Ausscheiden aus dem Amt des Bundeskanzlers im Oktober 1998 hat Helmut Kohl weiterhin in vielfältiger Weise politisch gewirkt. Ein besonderes Anliegen war es ihm, die jungen Menschen für die europäische Einigung zu begeistern. Im Dezember 1998 wurde ihm der Titel „Ehrenbürger Europas“ verliehen.

  3. Kabinett Kohl IV – 18. Januar 1991 bis 10. November 1994 (Bis zum 17. November 1994 mit der Wahrnehmung der Geschäfte beauftragt) Amt Foto Name Partei Parlamentarischer Staatssekretär bzw. Staatsminister Partei Bundeskanzler: Helmut Kohl (1930–2017) CDU – – Stellvertreter des Bundeskanzlers: Hans-Dietrich Genscher (1927–2016) bis 18 ...

  4. Helmut Josef Michael Kohl (3 April 1930 – 16 June 2017) was a German politician of the CDU party. He was the last Chancellor of West Germany, and he stayed in office after reunification as the first Chancellor of a united Germany. From 1969 to 1976 he was the Minister President of the state of Rhineland-Palatinate and from 1982 to 1998 ...

  5. Helmut Kohl. Některá data mohou pocházet z datové položky. Helmut Josef Michael Kohl ( 3. dubna 1930 Ludwigshafen – 16. června 2017 Ludwigshafen) byl německý konzervativní politik, státník, dlouholetý předseda Křesťanskodemokratické unie (CDU). V letech 1969–1976 byl předsedou zemské vlády spolkové země Porýní-Falc.

  6. Ehe mit Helmut Kohl Hannelore Kohl mit ihrer Familie 1975 bei einem Privataufenthalt in Leipzig. Bei einem Klassenfest in Ludwigshafen lernte Hannelore Renner 1948 im Alter von fünfzehn Jahren den achtzehnjährigen Helmut Kohl (1930–2017) kennen, den sie nach zwölf Jahren Bekanntschaft am 27. Juni 1960 heiratete. Ab der Geburt ihrer beiden ...

  7. Helmut Kohl im Hamburger Professorinnen- und Professorenkatalog Einzelnachweise [ Bearbeiten | Quelltext bearbeiten ] ↑ Bernhard Diestelkamp , Kurzer Abriss der Fakultät/des Fachbereichs Rechtswissenschaft der Johann Wolfgang Goethe-Universität zu Frankfurt am Main bis zum Ende des 20.

  1. Nutzer haben außerdem gesucht nach