Yahoo Suche Web Suche

Suchergebnisse

  1. Suchergebnisse:
  1. 12. Nov. 2008 · Heute Teil 4: Der furchtbare Tod ihres kleinen Sohnes Helmut Walter im Kriegswinter 1944/45. Was war der Grund, dass Sie 1944 nach Bernau gezogen sind? 1943 hatte der große Angriff auf Hamburg...

  2. Das Leben – politisch und privatDie Schmidts. Im Nachhinein sieht ein Lebenslauf oft sehr stimmig aus – als ob eine Karriere Schritt für Schritt geplant sei. Doch so läuft das Leben ja nicht. Es sind auch Zufälle und glückliche Fügungen, die in der Rückschau eine Geschichte ergeben.

  3. Helmut Heinrich Waldemar Schmidt (* 23. Dezember 1918 in Hamburg; † 10. November 2015 ebenda) war ein deutscher Politiker der SPD. Von 1974 bis 1982 war er als Regierungschef einer sozialliberalen Koalition nach dem Rücktritt Willy Brandts der fünfte Bundeskanzler der Bundesrepublik Deutschland.

  4. Den rund zwei Monate älteren Helmut Schmidt heiratet Loki im Juni 1942. Aus der Ehe gehen zwei Kinder hervor. Das erste Kind, Helmut Walter, wird 1944 geboren, stirbt jedoch nur wenige...

  5. Das wussten bislang nur einige Helmut-Schmidt-Biografen und andere Eigeweihte: Der Altbundeskanzler ließ den Grabstein seines 1945 verstorbenen Söhnchens Helmut Walter im Jahr 2013 aus dem...

  6. Hannelore „Loki“ Schmidt (* 3. März 1919 in Hamburg als Hannelore Glaser; † 21. Oktober 2010 ebenda [1]) war die Ehefrau des Bundeskanzlers Helmut Schmidt, die sich durch ihre Leidenschaft für Biologie und Natur auch als Botanikerin, Natur- und Pflanzenschützerin betätigte.

  7. Helmut Schmidt, Bundeskanzler von 1974 bis 1982, steuerte die Bundesrepublik Deutschland durch die Sicherheits- und Wirtschaftskrisen der 1970er und frühen 1980er Jahre. Zu den größten Errungenschaften seiner Kanzlerschaft zählen die Gründung des Europäischen Währungssystems (EWS) sowie der innenpolitisch hoch umstrittene NATO-Doppelbeschluss.

  1. Verwandte Suchbegriffe zu helmut walter schmidt

    susanne schmidt
    helmut schmidt
  1. Nutzer haben außerdem gesucht nach