Yahoo Suche Web Suche

  1. Etwa 5 Suchergebnisse

  1. Suchergebnisse:
  1. Hermann Josef Abs, geboren als Sohn des Rechtsanwalts Josef Abs (1862–1943 in Bonn), Vorstandsmitglied der Braunkohlen-Gesellschaft Hubertus, Braunkohlenbergbau in Brüggen an der Erft, Mitglied des Aufsichtsrates der Braunkohlen- und Brikettwerke Roddergrube und Aufsichtsratsvorsitzender der Erft AG, und seiner Ehefrau Katharina, geb.

  2. Deren damaliger Vorstandssprecher Hilmar Kopper sicherte auf einer Pressekonferenz zu, dass die den von Schneider engagierten Handwerkern bei durch die Deutsche Bank finanzierten Objekten entstandene Schadenssumme in Höhe von ca. 50 Millionen DM das Kreditinstitut bezahlen werde.

  3. Herrhausen war sich der potentiellen Bedrohung durch terroristische Anschläge bewusst. Seit der Entführung und Ermordung des Arbeitgeberverbands-Präsidenten Hanns Martin Schleyer im September 1977 hatte er nach Angaben seiner Ehefrau einen Brief im Nachtschrank, in dem stand, dass man bei seiner möglichen Entführung und eventuellen Erpressung der Bundesrepublik Deutschland den Forderungen ...

  4. 1935: Hilmar Kopper, deutscher Bankmanager (Deutsche Bank) 1936: Lothar Ahrendt, deutscher General, Minister des Inneren der DDR; 1937: Bernhard Askani, deutscher Geschichtsdidaktiker und Schulbuchautor; 1937: Wladimir Semjonowitsch Makanin, russischer Schriftsteller; 1937: Hermann Reichl, österreichischer Politiker

  5. Von 1979 (Heirat 1983) bis zu seinem Tod 1992 lebte sie mit Willy Brandt zusammen in Unkel. 2003 heiratete Seebacher-Brandt in zweiter Ehe den Bankmanager Hilmar Kopper. Anlässlich dieser Heirat änderte sie ihren Nachnamen in Seebacher.