Yahoo Suche Web Suche

Suchergebnisse

  1. Suchergebnisse:
  1. 5. Apr. 2024 · Definition: Was ist eine Holding? Bei einer Holding handelt es sich nicht um eine Unternehmensform, sondern um eine Unternehmensstruktur beziehungsweise Organisationsform. Die klassische Holdingstruktur sieht mindestens zwei Unternehmen vor: das Mutterunternehmen, auch Holding genannt; das Tochterunternehmen

    • (30)
  2. 21. März 2024 · Definition einer Holding. Eine Holdinggesellschaft ist eine zentrale Organisationsstruktur, bei der das übergeordnete Unternehmen selbst keine eigenen Produkte produziert oder Dienstleistungen erbringt. Stattdessen hält die Holding Beteiligungen an anderen operativ tätigen Unternehmen, um so ein diversifiziertes Portfolio ...

  3. 29. März 2024 · Eine Holding ist ein Begriff, der oft im Zusammenhang mit Unternehmen verwendet wird. Eine Holdinggesellschaft ist eine Art Unternehmensstruktur, bei der eine Muttergesellschaft (die Holding) eine oder mehrere Tochtergesellschaften besitzt.

  4. 28. März 2024 · In § 14 Abs. 1 Satz 1 Nr. 2 KStG werden drei Gruppen von Organträgerunternehmen genannt (Einkommensteuersubjekte, Körperschaftsteuersubjekte und Personengesellschaften), die (kumulativ) bestimmte weitere Voraussetzungen erfüllen müssen. Im Umkehrschluss ergeben sich die Rechtsträger, die als Organträger ausscheiden.

  5. 28. März 2024 · Historie/Entwicklung. Die doppelstöckige PersG verdankt ihre Existenz der Tatsache, dass zivilrechtlich Personen (handels)gesellschaften und Partnerschaftsgesellschaften selbst wiederum Gesellschafter (Obergesellschaft) einer anderen PersG (Untergesellschaft) sein können. Die PersG (1) wird Untergesellschaft, die an ihr beteiligte PersG (2 ...

  6. 28. März 2024 · Ein Gewinnabführungsvertrag ist ein Unternehmensvertrag i.S.d. §§ 291 ff. AktG, mit dem sich ein Unternehmen verpflichtet, seinen ganzen Gewinn an ein einziges anderes Unternehmen abzuführen. Der Abschluss eines Gewinnabführungsvertrags ist Voraussetzung sowohl für die körperschaftsteuerliche → Organschaft i.S.d. §§ 14 ff. KStG als ...

  7. Vor einem Tag · A holding company is, by definition, "a business entity that exists to own other companies." A holding company maintains oversight of its own companies and/or assets but doesn't participate in its day-to-day operations. In other words, its purpose is to own assets (subsidiary companies).