Yahoo Suche Web Suche

Suchergebnisse

  1. Suchergebnisse:
  1. Wegen seines Drogenkonsums musste er sich 1994 in einer Klinik auf Kuba behandeln lassen, wo ihm Margot Honecker dank ihrer Kontakte zu Fidel Castro und dessen Ehefrau Dalia Soto del Valle einen Therapieplatz besorgt hatte.

  2. 8. Sept. 2018 · Honeckers Enkel enthüllt Familiengeheimnis um letzte Ruhestätte. Sie sind schon lange tot, man glaubte sie begraben. Es geht um Erich Honecker, Partei- und Staatschef der DDR, und seine Frau ...

  3. www.rnd.de › politik › honeckers-enkel-das-sind-wir-K72BCXJUQ5Honeckers Enkel – das sind wir

    6. Nov. 2019 · Wir 2,5 Millionen, die zwischen Mitte der Siebziger und Mitte der Achtziger in der DDR geboren sind, sind nicht zur ersten gesamtdeutschen, sondern zur „Dritten Generation Ost“ geworden: in der DDR nur Kinder, heute trotzdem nicht assimiliert. Erichs Enkel.

  4. 8. Sept. 2018 · Erich Honecker starb 1994 im chilenischen Exil. Bisher nahm man an, dass der frühere DDR-Staatschef dort schon lange begraben sei. Nun lüftet ein Honecker-Enkel das bisher gut gehütete ...

  5. 8. Sept. 2018 · Berlin - In seinem Buch "Ich war der letzte Bürger der DDR" spricht Roberto Yáñez über seine Großeltern Margot (†89) und Erich Honecker (†81). Darin enthüllt der 44-Jährige ein seit Jahrzehnten gut gehütetes Geheimnis, wie der Berliner Zeitung berichtet.

  6. Roberto Yáñez ist der Enkel von Erich Honecker und trägt schwer an der Bürde seiner Familie. In der Kunst hat er seinen Ausgleich gefunden. In Berlin zeigte er 2013 seine Bilder.

  7. 9. Sept. 2018 · Santiago/Berlin · Der Enkel des ehemaligen DDR-Staatschefs verrät in einem neuen Buch ein Familiengeheimnis: Erich und Margot Honecker, gestorben 1994 und 2016, sind noch nicht beerdigt. Nun...