Yahoo Suche Web Suche

  1. Etwa 13.800.000 Suchergebnisse

  1. Suchergebnisse:
  1. Erich Ernst Paul Honecker (* 25. August 1912 in Neunkirchen (Saar); † 29. Mai 1994 in Santiago de Chile) war ein deutscher Politiker ( KPD, SED ). Von 1971 bis zu seiner Entmachtung 1989 war er der maßgebliche Politiker der Deutschen Demokratischen Republik . Seit seiner Jugend in der sozialistischen Arbeiterbewegung Deutschlands aktiv, war ...

  2. 22. März 2022 · Honecker war damals bereits ein todkranker Mann. In der "Charité" musste er im November 1989 eine Nierenoperation über sich ergehen lassen. Zwei Monate später, am 29. Januar 1990, wurde er - kaum...

  3. 28. Mai 2019 · Mächtigster DDR-Politiker Was sich Erich Honecker kurz vor seinem Tod wünschte Vor 25 Jahren starb Erich Honecker in Chile. Lange stand er an der Spitze der DDR. Ins Zuchthaus, in das die...

  4. 29. Mai 2014 · Vor 20 Jahren, am 29. Mai 1994, starb der krebskranke Honecker im Alter von 81 Jahren fern der deutschen Heimat im chilenischen Exil. Seine Witwe Margot Honecker lebt bis heute in Santiago de...

  5. 12. Apr. 2022 · Sonja Yáñez, die Tochter von Margot und Erich Honecker, ist tot. Wie der Verlag Edition Ost aus dem Umfeld der Familie Honecker erfuhr, verstarb Yáñez im März in Santiago de Chile und ist...

  6. Margot Honecker ist tot – gestorben, mit 89 Jahren an einem Krebsleiden. In den letzten Stunden war ihre Tochter Sonja bei ihr. Doch sie ist nicht die letzte wirkliche Honecker. Lesen Sie auch

  7. Margot Honecker (geb. Feist; * 17. April 1927 in Halle an der Saale; † 6. Mai 2016 in Santiago de Chile) [1] war von 1963 bis 1989 Ministerin für Volksbildung der DDR. Sie war die dritte Ehefrau von Erich Honecker. Nach dem Ende der DDR floh sie mit ihrem Mann zunächst nach Moskau, 1992 gewährte ihr die chilenische Regierung Asyl. [2]