Yahoo Suche Web Suche

Suchergebnisse

  1. Suchergebnisse:
  1. Horst Köhler (* 22. Februar 1943 in Heidenstein, Generalgouvernement, heute Skierbieszów, Polen) ist ein deutscher Politiker ( CDU) und Ökonom. Er war vom 1. Juli 2004 bis zu seinem Rücktritt am 31. Mai 2010 der neunte Bundespräsident der Bundesrepublik Deutschland.

  2. 9. Juni 2011 · 9. Juni 2011, 9:21 Uhr. Lesezeit: 2 min. Noch nie hatte sich ein Staatsoberhaupt so abrupt verabschiedet: Am 31. Mai 2010 erklärte Horst Köhler völlig überraschend seinen Rücktritt. Ein Jahr...

  3. Erfahren Sie mehr über den ehemaligen Bundespräsidenten Horst Köhler, seine Themen und Texte zu Afrika, Nachhaltigkeit, Transformation und globaler Partnerschaft. Besuchen Sie auch die Stiftung für Menschen mit Seltenen Erkrankungen und das Bundespräsidialamt Archiv.

    • horst köhler1
    • horst köhler2
    • horst köhler3
    • horst köhler4
    • horst köhler5
  4. Horst Köhler ist ein deutscher Wirtschafts- und Finanzexperte, der von 2004 bis 2010 der neunte Bundespräsident war. Er engagiert sich für eine nachhaltige Entwicklung, eine partnerschaftliche internationale Politik und eine bessere medizinische Versorgung von Menschen mit Seltenen Erkrankungen.

    • horst köhler1
    • horst köhler2
    • horst köhler3
    • horst köhler4
    • horst köhler5
  5. 1990 ernennt Bundesfinanzminister Theo Waigel Horst Köhler zum Staatssekretär. Köhler verhandelt mit der DDR-Führung über die deutsch-deutsche Währungsunion. In Moskau handelt er das Abkommen über den Abzug der sowjetischen Truppen aus der DDR aus. Er ist Chefunterhändler beim Maastricht-Vertrag über die Europäische Währungsunion ...

  6. Köhler is an economist by profession. Prior to his election as president, Köhler had a distinguished career in politics and the civil service and as a banking executive. He was president of the European Bank for Reconstruction and Development from 1998 to 2000 and head of the International Monetary Fund (IMF) from 2000 to 2004.

  7. 31. Mai 2010 · In 1990 Federal Finance Minister Theo Waigel appoints Horst Köhler State Secretary. Köhler negotiates the German-German monetary union with the GDR leadership. And in Moscow he negotiates the agreement on the withdrawal of Soviet troops from the GDR. He is chief negotiator for the Maastricht Treaty on European Monetary Union, as ...