Yahoo Suche Web Suche

Suchergebnisse

  1. Suchergebnisse:
  1. Horst Köhler (* 22. Februar 1943 in Heidenstein, Generalgouvernement, heute Skierbieszów, Polen) ist ein deutscher Politiker ( CDU) und Ökonom. Er war vom 1. Juli 2004 bis zu seinem Rücktritt am 31. Mai 2010 der neunte Bundespräsident der Bundesrepublik Deutschland.

  2. Erfahren Sie mehr über den ehemaligen Bundespräsidenten Horst Köhler, seine Themen und Texte zu Afrika, Nachhaltigkeit, Transformation und globaler Partnerschaft. Besuchen Sie auch die Stiftung für Menschen mit Seltenen Erkrankungen und das Bundespräsidialamt Archiv.

  3. 9. Juni 2011 · Köhler war im Vorfeld seines Rücktritts wegen seiner Äußerungen zum Afghanistan-Einsatz der Bundeswehr scharf kritisiert worden. Auf dem Rückflug von einem Besuch in Afghanistan hatte das ...

  4. Horst Köhler ist ein deutscher Wirtschafts- und Finanzexperte, der von 2004 bis 2010 der neunte Bundespräsident war. Er engagiert sich für eine nachhaltige Entwicklung, eine partnerschaftliche internationale Politik und eine bessere medizinische Versorgung von Menschen mit Seltenen Erkrankungen.

  5. Am 1. Juli 2004 legt Horst Köhler den Amtseid als neunter Bundespräsident der Bundesrepublik Deutschland ab. Innenpolitisch widmet er sich vor allem der Frage, wie zukunftsfähige Arbeitsplätze gesichert und geschaffen werden können.

  6. Horst Köhler (German: [ˈhɔʁst ˈkøːlɐ] ⓘ; born 22 February 1943) is a German politician who served as President of Germany from 2004 to 2010.

  7. 31. Mai 2010 · On 4 July 2004, Horst Köhler is sworn in as the ninth President of the Federal Republic of Germany. In the domestic arena, the Federal President is concerned above all with preserving and creating new sustainable jobs. In his opinion, Germany also needs a better education system and a creative approach to demographic change in order ...