Yahoo Suche Web Suche

  1. Etwa 40 Suchergebnisse

  1. Suchergebnisse:
  1. 21.01.2022 · Der allgemeine gesetzliche Mindestlohn wird zum 1. Oktober 2022 einmalig auf 12 Euro brutto je Zeitstunde angehoben. Im Anschluss daran soll die unabhängige Mindestlohnkommission über die etwaigen weiteren Erhöhungsschritte befinden - erstmalig bis zum 30.

  2. 31.08.2022 · Eigentlich sollten die Corona-Regeln für Unternehmen im Herbst deutlich strenger werden. Aber die ursprünglichen Pläne von Arbeitsminister Heil wurden entschärft. Die Betriebe müssen doch ...

  3. 25.08.2022 · D ie geplante grundsätzliche Rückkehr zur Homeoffice-Angebots-Pflicht stößt auf Widerstand der Unternehmer Baden-Württemberg. Hauptgeschäftsführer Peer-Michael Dick sagte am Donnerstag in ...

  4. 15.09.2022 · Das Urteil des Bundesarbeitsgerichts verunsichert die Betriebe. Dass sie Arbeitszeiten der Beschäftigten dokumentieren müssen, ist klar – aber nicht wie.

  5. Im Juli 2021 traf sich Bundesarbeitsminister Hubertus Heil mit Vertretern von diesen, um sich ein Bild über deren Lage zu machen. [27] [28] Im Oktober 2021 kam es zu wilden Streiks und Kündigungen gegenüber streikenden Mitarbeitern in Berlin, [29] nachdem Firmenleiter Kağan Sümer wenige Monate zuvor noch Kündigungen aufgrund von Streiks ausgeschlossen hatte. [30]

  6. 20.09.2022 · Arbeitsschutz. 20.09.2022. Corona-Arbeitsschutzverordnung: Das gilt ab Herbst 2022. Ab Herbst gelten neue Corona-Maßnahmen am Arbeitsplatz. Foto: Matthias Balk, dpa (Symbolbild) Ab dem 1. Oktober ...