Yahoo Suche Web Suche

  1. Etwa 41.600.000 Suchergebnisse

  1. Suchergebnisse:
  1. Wolfgang-Hubertus Heil [1] (* 3. November 1972 in Hildesheim) ist ein deutscher Politiker ( SPD ). Er ist seit dem 14. März 2018 Bundesminister für Arbeit und Soziales der Bundesrepublik Deutschland. Seit Oktober 1998 ist Heil Mitglied des Deutschen Bundestages und seit Dezember 2019 stellvertretender Bundesvorsitzender der SPD.

  2. Geboren am 3. November 1972 in Hildesheim evangelisch verheiratet, zwei Kinder Politikwissenschaftler Bildungs- und Berufsweg Abitur am Gymnasium am Silberkamp, Peine Zivildienst beim Paritätischen Wohlfahrtsverband, Peine Studium der Politikwissenschaft und Soziologie an der Universität Potsdam und Abschluss an der Fernuniversität Hagen

  3. 25.08.2022 · Deutschlands Bundesminister für Arbeit und Soziales, Hubertus Heil, ist studierter Politikwissenschaftler und Soziologe und startete seine sozialdemokratische Karriere bereits in jungen Jahren.

    • Merkur.De
  4. 01.07.2022 · Hubertus Heil: SPD-Generalsekretär und Bundesminister Bereits 2005 wurde Heil zum SPD-Generalsekretär gewählt. Zusammen mit Andrea Nahles und Wolfang Thierse verfasste Hubertus Heil das aktuelle...

  5. 29.07.2017 · Hubertus Heil berufen in den Aufsichtsrat der Bundesgesellschaft für Endlagerung Der Bundestagsabgeordnete und Generalsekretär der SPD Hubertus Heil wurde von Dr. Barbara Hendricks, Ministerin des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit, in den Aufsichtsrat der Bundesgesellschaft für Endlagerung (BGE) berufen.

  6. 30 Jahre nach seinem Eintritt in die SPD und 20 Jahre, nachdem er erstmals in den Deutschen Bundestag gewählt wurde, hat Hubertus Heil seinen größten Karrieresprung in der Politik geschafft: Im März 2018 wurde er als Minister für Arbeit und Soziales Mitglied der Bundesregierung unter Kanzlerin Angela Merkel. Die Zeit für Segeln, Kochen und Lesen, Heils bevorzugte Hobbys, dürfte damit noch knapper geworden sein.