Yahoo Suche Web Suche

Suchergebnisse

  1. Suchergebnisse:
  1. de.wikipedia.org › wiki › IrlandIrland – Wikipedia

    Irland ([ˈɪʁlant], amtlicher deutscher Name; irisch Éire [ˈeːrʲə] anhören ⓘ /?, englisch Ireland) ist ein Inselstaat in Westeuropa. Er umfasst etwa fünf Sechstel der gleichnamigen Insel sowie eine Vielzahl kleinerer Inseln, welche ihr – überwiegend im Westen des Landes – vorgelagert sind.

    • Geographie Irlands

      Irland ist eine Insel im Atlantischen Ozean im Nordwesten...

    • Irische Sprache

      Die irische Sprache (irisch Gaeilge [ˈɡeːlʲɟə] oder im...

    • Michael D. Higgins

      Michael D. Higgins im September 2021. Michael Daniel...

    • Nordirland

      Nordirland (englisch Northern Ireland, irisch Tuaisceart...

    • Taoiseach

      Der Taoiseach [ˈt̪iːʃəx] (Plural: Taoisigh [⁠ˈt̪iːʃiː⁠] ,...

    • Irish Defence Forces

      Die Streitkräfte Irlands (irisch: Óglaigh na hÉireann, IPA:...

    • Limerick

      Limerick (irisch Luimneach; [ɫɪmʲˈnʲax]) ist die Hauptstadt...

    • Galway

      Die Stadt liegt an der Westküste Irlands am nordöstlichen...

  2. Die Insel Irland ist etwa 450 km lang und rund 260 km breit und liegt im Atlantik. Insgesamt hat sie eine Fläche von etwa 84.421 km². Sie ist damit die drittgrößte Insel Europas und die zwanzigstgrößte der Welt. Auf der Insel liegen – getrennt durch die innerirische Grenze – die Republik Irland und im Nordosten Nordirland ...

  3. en.wikipedia.org › wiki › IrelandIreland - Wikipedia

    Ireland (/ ˈ aɪər l ə n d / ⓘ IRE-lənd; Irish: Éire [ˈeːɾʲə] ⓘ; Ulster-Scots: Airlann [ˈɑːrlən]) is an island in the North Atlantic Ocean, in north-western Europe. It is separated from Great Britain to its east by the North Channel, the Irish Sea, and St George's Channel.

    • 84,421 km² (32,595 sq mi)
    • Northwestern Europe
  4. Im Jahre 1949 trat Irland aus dem Commonwealth aus und nennt sich seitdem „Republik Irland“. Inhaltsverzeichnis. 1 Vor- und Frühgeschichte. 1.1 Kulturen der Jäger, Sammler und Fischer. 1.2 Frühbäuerliche Kulturen. 1.3 Metallzeitalter. 2 Irland im Mittelalter. 2.1 Wikinger und die Missionierung Irlands. 2.2 Die Anglo- oder Cambro-Normannen.

  5. Ireland (Irish: Éire [ˈeːɾʲə] ⓘ), also known as the Republic of Ireland (Poblacht na hÉireann), is a country in north-western Europe consisting of 26 of the 32 counties of the island of Ireland. The capital and largest city is Dublin, on the eastern side of the island.

  6. Allgemein: Geschichte Dublins – Geschichte Irlands – Geschichte Nordirlands – Irische Familiennamen – Nordirlandkonflikt Mittelalter (bis ca. 1450): Annalen von Ulster – Annalen der vier Meister – Brian Boru – Kelten – Iroschottische Kirche – Königreiche und Fürstentümer in Irland – Normannen – Patrick von Irland – Tara – Wikinger

  7. Die Irische Republik (irisch: Poblacht na hÉireann oder Saorstát Éireann) war als ein Vorgänger der heutigen, 1949 gegründeten Republik Irland ein revolutionärer Staat, der einseitig von irischen Nationalisten ausgerufen wurde, um die Unabhängigkeit Irlands vom Vereinigten Königreich von Großbritannien und Irland zu erreichen.

  1. Nutzer haben außerdem gesucht nach