Yahoo Suche Web Suche

Suchergebnisse

  1. Suchergebnisse:
  1. Juli 1945 in Augsburg; † 5. Juni 2003 in Marl-Loemühle) war ein deutscher Politiker (parteilos, vormals CDU bis 1969 und FDP bis 2003). Unter Bundeskanzler Helmut Kohl war er von 1987 bis 1991 Bundesminister für Bildung, von Januar 1991 bis Januar 1993 Bundesminister für Wirtschaft und ab Mai 1992 zudem Vizekanzler.

  2. 5. Juni 2023 · Der FDP-Politiker Jürgen Möllemann starb vor 20 Jahren bei einem Fallschirmsprung. Er war ein schillernder, aber auch skandalerreicher Politiker, der viele Positionen in der Bundesrepublik innehatte.

    • jürgen möllemann1
    • jürgen möllemann2
    • jürgen möllemann3
    • jürgen möllemann4
  3. Etwas mehr als 24 Stunden sind seit dem Tod von Jürgen Möllemann vergangen. Doch kaum haben Staatsanwaltschaft, Flugsicherung und Polizei nach Abschluss der Spurensicherung das Gelände freigeben,...

  4. 10. Juni 2003 · 10.06.2003, 16:39. Politisch gescheitert, menschlich vereinsamt, von Staatsanwälten gejagt, stürzte sich Jürgen Möllemann in den Tod. Die wenigen Freunde, die ihm blieben, bezweifeln den Freitod...

  5. Erfahren Sie mehr über das Leben und Wirken von Jürgen Möllemann, der von 1972 bis 1995 als Bundestagsabgeordneter und von 1982 bis 1993 als Bundesminister für verschiedene Ressorts tätig war. Lesen Sie über seine politischen Positionen, seine Kontroversen und seinen Rückzug aus der FDP.

  6. 6. Juni 2023 · Fast zeitgleich starb Jürgen Möllemann bei einem Fallschirmsprung. Die Vorgänge erinnern an einen anderen Fall. Veröffentlicht am 06.06.2023 | Lesedauer: 5 Minuten. Von Antonia Kleikamp....

  7. 5. Juni 2008 · Geld, Macht, Verrat, Intrige - Tod: Am 5. Juni 2003 nahm sich der FDP-Politiker Jürgen W. Möllemann mit einem Sprung aus 4000 Metern Höhe das Leben. Es war der Tiefpunkt eines Politdramas, in...