Yahoo Suche Web Suche

Suchergebnisse

  1. Suchergebnisse:
  1. 2. Mai 2024 · 02.05.2024 09:34 Uhr. Aus Sicht von Jens Spahn (CDU), stellvertretender Vorsitzender der Unionsfraktion im Bundestag, sind auslandsfinanzierte Moscheegemeinden ein Treiber von Islamismus in Deutschland. Dort werde »in zu vielen jeden Freitag gegen die freie Gesellschaft, gegen Pluralität, gegen angeblich Ungläubige, gegen die ...

  2. 17. Mai 2024 · Steffi Lemke kritisert Jens Spahn: "Das hat mit Debattenkultur relativ wenig zu tun" Markus Lanz wollte dennoch wissen, was die Grünen-Politikerin nun von Aussagen wie Jens Spahn halte, der der ...

  3. 16. Mai 2024 · Jens Spahn hat sich in Ruanda erklären lassen, warum das Land Flüchtlinge aus Deutschland aufnehmen will. Der CDU-Politiker glaubt: Ohne Abkommen mit solchen Drittstaaten lässt sich...

  4. Vor 5 Tagen · Die Asyl- und Migrationspolitik erhitzt seit Jahren die Gemüter – auch das von Jens Spahn (CDU). Laut Frontex kamen 2023 über 350.000 Menschen irregulär in die EU. Und das kann so nicht weitergehen, findet der stellvertretende Fraktionsvorsitzende. Er will die irreguläre Migration begrenzen und spricht sich deswegen für das Drittstaatenkonzept nach dem Vorbild Großbritanniens aus Aber ...

  5. 2. Mai 2024 · 02.05.2024. epd. Ökumene und Weltreligionen. Home. Augsburg (epd). Aus Sicht von Jens Spahn (CDU), stellvertretender Vorsitzender der Unionsfraktion im Bundestag, sind auslandsfinanzierte Moscheegemeinden ein Treiber von Islamismus in Deutschland.

  6. 15. Mai 2024 · AKW-Papiere: "Es gibt Widersprüche". Beim Abstellen von AKWs in Deutschland seien "alternative Fakten geschaffen" worden, meint der Vize-Unionsfraktionsvorsitzende Jens Spahn, CDU. "Die fachliche ...

  7. 25. Apr. 2024 · Jens Spahn ist stellvertretender Vorsitzender der CDU/CSU-Bundestagsfraktion. Er war zuvor Bundesgesundheitsminister und parlamentarischer Staatssekretär im Bundesfinanzministerium. Herr Spahn, die Habeck-Akten, die Cicero jetzt veröffentlicht hat, geben einen Einblick in das Innenleben der Ampel-Regierung.