Yahoo Suche Web Suche

  1. Etwa 5 Suchergebnisse

  1. Suchergebnisse:
  1. So wurde auch die Partnerin von Bundespräsident Gauck, Daniela Schadt, als First Lady bezeichnet und nicht seine Ehefrau Gerhild Gauck, von der er zwar getrennt lebt, aber nicht geschieden wurde. [5] [6] Im Falle des Bundeskanzlers Konrad Adenauer galt auch seine Tochter Libet Werhahn als First Lady, da seine Ehefrau zum Zeitpunkt seiner Kanzlerschaft bereits verstorben war.

  2. Auch Daniela Schadt beendete zur Wahl ihres Lebensgefährten Gauck 2012 ihre Tätigkeit als Politikjournalistin bei der Nürnberger Zeitung und zog nach Berlin. Elke Büdenbender ließ sich 2017 nach der Wahl ihres Mannes zum Bundespräsidenten von ihrem Richteramt beurlauben [99] , kehrt jedoch in der zweiten Amtszeit Steinmeiers 2022 in ihren Beruf zurück.