Yahoo Suche Web Suche

  1. Etwa 40 Suchergebnisse

  1. Suchergebnisse:
  1. März 2017 die Lebens- bzw. Ehepartnerinnen von Joachim Gauck und Steinmeier, Daniela Schadt und Elke Büdenbender, als First Ladys. In Deutschland bezieht sich First Lady nicht zwingend auf die Ehepartnerin des Bundespräsidenten, sondern kann auch die aktuelle Lebenspartnerin beschreiben. So wurde auch die Partnerin von Bundespräsident Gauck ...

  2. 18.03.2012 bis 18.03.2017 — Joachim Gauck — parteilos Joachim Gauck (* 1940) beendete das Studium der Theologie in Rostock 1965 und arbeitete bis 1990 als evangelisch-lutherischer Pastor und Kirchenfunktionär. Er dann für etwa 1 Jahr Abgeordneter in der Volkskammer der DDR sowie Mitglied des Deutschen Bundestages für das Bündnis 90. Von ...

  3. 24.09.2022 · Bilder des Tages und Bildergalerien. Blickpunkte auf das aktuelle Geschehen in aller Welt. Nachrichten in Bildern auf tagesschau.de.

  4. Norbert Lammert ist das erste von sieben Kindern des Bäckermeisters Ferdinand Johannes Lammert (1922–2018) und dessen Ehefrau Hildegard, geb. Potthast (1923–2008). Er besuchte von 1959 bis 1967 das altsprachlich-humanistische Gymnasium am Ostring in Bochum.

  5. 09.09.2022 · Der damalige Bundespräsident Joachim Gauck lässt es sich nicht nehmen, die Tour auf der Spree ein wenig zu moderieren. Bild: Hannibal Hanschke / Pool Foto: Hannibal Hanschke / Pool Bild 13 von 15

  6. 09.09.2022 · Es blieb ihr letzter Besuch in der Bundesrepublik. Empfangen wurden sie und ihr Mann Prinz Philip vom damaligen Bundespräsidenten Joachim Gauck und seiner Ehefrau Daniela Schadt. In den letzten ...

  7. Die Ehefrau war ebenfalls für die Polizei tätig gewesen. Lediglich das dreijährige Kind hatte überlebt. Der Attentäter hatte sich zum Islamischen Staat (IS) bekannt. Unwetter, die in Deutschland wüteten hatten zwar auch Unheil angerichtet, doch vergleichsweise waren diese Ereignisse im Vergleich zu den weltweiten Attentaten harmlos: Bei der Musikveranstaltung „Rock am Ring“ in ...

  1. Nutzer haben außerdem gesucht nach