Yahoo Suche Web Suche

  1. Etwa 32 Suchergebnisse
  1. Suchergebnisse:
  1. Joachim Gauck (* 24.Januar 1940 in Rostock) ist ein deutscher parteiloser Politiker und evangelischer Theologe.Er war vom 18. März 2012 bis zum 18. März 2017 der elfte und erste parteilose Bundespräsident der Bundesrepublik Deutschland.

  2. Joachim Gauck ist Mitinitiator des kirchlichen und öffentlichen Widerstands gegen die SED-Diktatur. Er leitet die wöchentlichen "Friedensgebete" , aus denen die Protestdemonstrationen hervorgehen. Im März 1990 zieht Joachim Gauck als Abgeordneter der Bürgerbewegungen, die sich im Bündnis 90 zusammengeschlossen hatten, in die zum ersten Mal frei gewählte Volkskammer ein.

  3. 23.11.2021 · Gymnasiasten trafen Joachim Gauck Vor 60 Jahren, es war am 11. April 1961, begann in Jerusalem der Prozess gegen Adolf Eichmann, ehemals Referatsleiter für „Judenangelegenheiten“ im Re...

  4. 09.11.2021 · Der ehemalige Bundespräsident Joachim Gauck spricht im NDR Interview unter anderem über Toleranz und Zusammenhalt in der Gesellschaft. Schleswig-Holstein Magazin wurde auf NDR ausgestrahlt am Dienstag 9 November 2021, 19:30 Uhr.

  5. 30.10.2018 · Joachim Gauck lebt seit 2000 mit Daniela Schadt zusammen. Er hat vier Kinder, zwölf Enkel- und vier Urenkelkinder. Quelle: Bundespräsidialamt Mehr zum Thema Hintergrund aktuell (10.02.2017): Ausblick auf die Bundespräsidentenwahl am 12. Februar 2017 Hintergrund aktuell (19.03.2012): Bundesversammlung wählt Joachim Gauck zum Bundespräsidenten

  6. 27.10.2021 · Altbundespräsident Joachim Gauck hat seine Amtszeit von 2012 bis 2017 teilweise als psychisch belastend empfunden. "Ich musste Gesetze unterschreiben, die ich selbst nicht vollständig verstanden hatte - da musste ich mich erst mit Verfassungsjuristen besprechen", sagte der 81-Jährige der Illustrierten "Bunte" laut Vorabmeldung vom Mittwoch.

  7. 09.11.2021 · Joachim Gauck: Uns ist als Gesellschaft viel gelungen 09.11.2021 ∙ Schleswig-Holstein Magazin ∙ NDR Schleswig-Holstein Der ehemalige Bundespräsident Joachim Gauck spricht im NDR Interview unter anderem über Toleranz und Zusammenhalt in der Gesellschaft.