Yahoo Suche Web Suche

  1. Etwa 20 Suchergebnisse

  1. Suchergebnisse:
  1. de.wikipedia.org › wiki › RiedeselRiedesel – Wikipedia

    Die ursprünglich ritterschaftliche Familie der Freiherren Riedesel zu Eisenbach (Riedesel FzE) gehört zum hessischen Uradel.Aus dem Raum westlich von Marburg ist die älteste Nennung eines Riedesel überliefert, später wird von Besitzungen und Beurkundungen aus den Bereichen Ziegenhain, Kassel und Melsungen berichtet.

  2. de.wikipedia.org › wiki › FäröerFäröer – Wikipedia

    Die Färöer [ˈfɛːʁøɐ], umgangssprachlich oft Färöer-Inseln (färöisch Føroyar [ˈfœɹjaɹ], dänisch Færøerne [ˈfɛɐ̯ˌøːˀɐnə] „die Schafsinseln“), sind ein autonomer Bestandteil des Königreichs Dänemark und bestehen aus einer Gruppe von 18 Inseln im Nordatlantik zwischen Schottland, Norwegen und Island.

  3. Leben. Gerhard Richter wuchs als der erstgeborene Sohn von Horst und Hildegard Richter in Reichenau und Waltersdorf (Amtshauptmannschaft Zittau) in der Oberlausitz auf. 1948 beendete er die höhere Handelsschule in Zittau mit der Mittleren Reife und wurde dort von 1949 bis 1951 zum Schriften- sowie Bühnen- und Werbemaler ausgebildet. 1950 wurde sein Aufnahmeantrag für die Hochschule für ...

  4. Als Völkermord in Ruanda werden umfangreiche Gewalttaten in Ruanda bezeichnet, die am 7. April 1994 begannen und bis Mitte Juli 1994 andauerten. Sie kosteten circa 800.000 bis 1.000.000 Menschen das Leben, die niedrigsten Schätzungen gehen von mindestens 500.000 Toten aus.

  5. der ehemalige deutsche Bundespräsident Johannes Rau, Sohn eines Wuppertaler Kaufmanns und nebenamtlichen Predigers; die Politologin Christina Rau geb. Delius, Enkelin von Gustav Heinemann und Ehefrau von Johannes Rau. Bibliographien zur Geschichte des Pietismus. Die Werke der württembergischen Pietisten des 17. und 18. Jahrhunderts ...

  6. Philipp Scheidemann entstammte einer Handwerkerfamilie. Seine Eltern waren der Kasseler Tapezier- und Polsterermeister Friedrich Scheidemann und dessen Ehefrau Wilhelmine, geborene Pape. Die Familie lebte in der Michelsgasse nahe beim Altmarkt. Die Gasse mit dem Geburtshaus wurde im Oktober 1943 durch einen Bombenangriff zerstört. In Kassel ...

  7. Gerhart Hauptmann wurde 1862 im niederschlesischen Ober Salzbrunn geboren. Seine Eltern waren die Eheleute Robert Gerhard (1824–1898) und Marie Hauptmann, geborene Straehler (1827–1906), die am Ort ein Hotel betrieben.