Yahoo Suche Web Suche

  1. Etwa 190.000 Suchergebnisse
  1. Suchergebnisse:
  1. Johannes Rau heiratete am 9. August 1982 Christina Delius (* 1956), eine Enkelin des früheren Bundespräsidenten Gustav Heinemann und Nichte der Theologin Uta Ranke-Heinemann. Aus der Ehe gingen drei Kinder hervor, Anna Christina (* 19. Dezember 1983), Philip Immanuel (* 28. Januar 1985) und Laura Helene (* 10. November 1986).

    • 16. Januar 1931
    • Rau, Johannes
    • Wuppertal
    • 27. Januar 2006
  2. 20.11.2008 · Bis Rau Bundespräsident wurde, lebte die Familie in seiner Heimatstadt Wuppertal. In Elberfeld bewohnte sie eine Villa, die drei Kinder besuchten ein katholisches Gymnasium - was die CDU dem SPD-Politiker und Befürworter von Gesamtschulen gern vorhielt. Von Juni 1999 an wurde die Hauptstadt der Lebensmittelpunkt der Teenager.

  3. Dr.h.c. Johannes Rau, *16.01.1931 in Wuppertal, Sohn von Ewald Rau und Helene Hartmann, war das dritte Kind seiner Eltern. Er war verheiratet mit Christina Delius, Tochter des Bielefelder Textil-Fabrikanten Eduard Delius und der Christa Heinemann.

  4. 29.08.2014 · Januar 1931 in Wuppertal-Barmen als drittes von fünf Kindern geboren. Sein Leben in Bildern und Tondokumenten. Johannes Rau wird am 16. Januar 1931 in Wuppertal-Barmen als drittes von fünf Kindern...

  5. 20.11.2008 · München (RP). Vor beinahe drei Jahren ist der frühere Bundespräsident Johannes Rau gestorben. Seine Frau Christina und seine drei Kindern leiden bis heute darunter. Ihre Form des Trauerns sei, dass...

  6. 21.04.2022 · Johannes Delius Ehefrau – Die Witwe des ehemaligen Bundespräsidenten Johannes Rau, Christina Rau, ist eine deutsche Politikwissenschaftlerin. Seine Eltern waren Gustav und Hilda Heinemann, in deren Haus Christina Delius ihren späteren Ehemann Johannes Rau als Kind kennenlernte. Mit elf Jahren ging sie ins Internat, zunächst in der Schweiz am Hochalpinen Institut in Ftan, später in Eigenregie im schottischen Gordonstoun.