Yahoo Suche Web Suche

Suchergebnisse

  1. Suchergebnisse:
  1. 8. Okt. 2022 · John Möller stirbt 1958 - dass sein Sohn Herbert und der Politiker Willy Brandt eine Person sind, hat er nie erfahren. Die Arbeiterbewegung als zweites Zuhause. Für...

  2. John Möller war ein Lehrer und der leibliche Vater von Willy Brandt (= Herbert Frahm). Er stand jedoch in keinerlei Kontakt zu seinem Sohn.

  3. 1. Juli 2024 · Eine bislang von der Forschung unbeachtete Vormundschaftsakte des Amtsgericht zu Lübeck liefert neue Erkenntnisse über Willy Brandts Vater. Verbreitet ist das Bild, John Möller habe sich aus dem Staub gemacht, sobald er erfuhr, dass Martha Frahm schwanger war.

  4. 22. Dez. 2018 · John Möller war Lehrer in Hamburg, ein Sozialdemokrat wie Brandts Mutter Martha Frahm. Bei einem Ausflug der Hamburger Naturfreunde am ersten Ostertag 1913 zur Insel Poel, so vermutet Brandts...

  5. John Möller (18871958) ist nur zwei Wochen nach der Geburt seines Sohnes aus Lübeck weggezogen und in seine Heimatstadt Hamburg zurückgekehrt. Dort heiratet er 1919 und bekommt einen weiteren Sohn, der später im Zweiten Weltkrieg fällt. Wegen seiner Nähe zur SPD wird der Realschullehrer 1933 von den Nazis aus dem Schuldienst entlassen ...

  6. Der in Hamburg geborene John Heinrich Möller (1887–1958) war Realschullehrer, wurde aber 1933 wegen seiner Nähe zur Sozialdemokratie aus dem Schuldienst entlassen und arbeitete später als Buchhalter. Erst als der Sohn erwachsen war, bestätigte ihm Martha Frahm in einem Brief vom 7. Februar 1947 die Identität des Vaters.

  7. 21. Okt. 2019 · Tatsächlich war es der Lehrer John Möller, wie Brandt erst 1947 durch einen Brief seiner Mutter erfuhr. Beide suchten nie Kontakt. Der junge Herbert wuchs vor allem im Hause seines ...