Yahoo Suche Web Suche

Suchergebnisse

  1. Suchergebnisse:
  1. Karl Lauterbach wurde 1963 in Birkesdorf (heute ein Stadtteil von Düren) als Sohn des Molkereiarbeiters Wilhelm Lauterbach und dessen Frau Gertrud, geb. Wirtz, geboren. Er wuchs „in einem strengen römisch-katholischen Elternhaus“ [1] in Oberzier (Ortsteil von Niederzier) nahe dem Forschungszentrum Jülich auf. [2] .

  2. 18. Apr. 2024 · Karl Lauterbach wuchs in Oberzier in einem strengen römisch-katholischen Elternhaus als Sohn des Molkereiarbeiters Wilhelm und seiner Mutter Gertrud in unmittelbarer Nähe der Kernforschungsanlage Jülich auf. Karl Lauterbach, Bundesgesundheitsminister © Oliver Berg / dpa. Karriere und beruflicher Werdegang des Bundesgesundheitsministers.

  3. Am 21. Februar 1963 als Arbeiterkind in Düren geboren, konzentrierte er sich auf seine Ausbildung und berufliche Karriere, ehe er sich der Politik zuwandte. Der Doppel-Doktor gehörte zunächst der CDU an. Lauterbach hat 1983 am Dürener Gymnasium am Wirteltor sein Abitur bestanden.

  4. Vor 2 Tagen · Die Zahl der Pflegebedürftigen in Deutschland steigt laut Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach (SPD) wesentlich stärker als bislang angenommen. Demnach kamen im vergangenen rund 360.000 ...

  5. 15. Dez. 2021 · Mit dem Schauspieler Heiner Lauterbach ist er, trotz des gleichen Nachnamens nicht verwandt. Karl Lauterbach wurde am 21. Februar 1963 in Düren (Nordrhein-Westfalen) geboren. Er wuchs in...

  6. 19. Mai 2023 · Karl Lauterbach hat insgesamt fünf Kinder. Vier stammen aus der Ehe mit Angela Spelsberg, eine weitere Tochter hat er aus einer anderen Beziehung. Ist Heiner Lauterbach der Bruder von Karl...

  7. Lebenslauf. geboren am 21. Februar 1963 in Düren. 1982 bis 1989. Studium der Medizin an der RWTH Aachen, Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf, University of Texas San Antonio (USA); Promotion ...