Yahoo Suche Web Suche

Suchergebnisse

  1. Suchergebnisse:
  1. Vor 2 Tagen · 27. Juni 2019. Der Zenzenhof bei Innsbruck ist heute ein ÖAMTC-Fahrtechnikzentrum – und zugleich ist er ein theologiegeschichtlich bedeutsamer Ort: Karl Rahner und Hans Urs von Balthasar wagten dort vor genau achtzig Jahren einen Neuentwurf der Dogmatik. Roman Siebenrock erklärt ihn mit Blick auf heute.

  2. Vor 4 Tagen · 1. 2 views 20 minutes ago. Erstmals veröffentlicht wurde der Vortrag unter dem Titel „Mut zur Marienverehrung. Anthropologische und glaubensmäßige Zugänge zur heilsge­schicht­lichen Bedeutung...

  3. Vor 4 Tagen · Das Gleiche gilt vom Wirken des Teufels, das abgesehen von dem erwähnten Rahner-Zitat nicht im Radar des Dokumentes auftaucht. Dabei kann es sehr wohl „Zeichen“ geben, die auch bösen Geistern möglich sind (wie anscheinend die menschlich nicht erklärbaren Fotografien von Bayside in den USA), aber keine echten Wunder. Wenn eine direkt mit der angeblichen Privatoffenbarung verbundene ...

  4. Vor 2 Tagen · 6. April 2023. „Nimm, oh Herr, die Gaben, die wir bringen…“ – in nicht wenigen Kirchen wird am heutigen Gründonnerstag dieses Lied gesungen. Und nicht wenige Menschen sind dabei möglicherweise ebenso irritiert wie Christian Bauer, wenn der Text nicht mit „… sieh auf uns und segne Brot und Wein“ weitergeht, sondern mit ...

  5. Vor 2 Tagen · Der Youtube-Kanal Theologie am Andersort zielt auf eine Theologie, die experimentell ‚vorangeht‘ und sich dabei auch auf vermeintlich fremdes, vielleicht sogar unsicheres Terrain wagt. Dabei geht es nicht nur darum, jenseits der „Ekklesiosphäre“ (Émile Poulat) ansprechbar präsent zu sein, sondern die entdeckten Orte auch im Geiste ...

  6. Vor 5 Tagen · The Spirit with respect to us is called God, With respect to the other two persons Spirit. Rahners Rule. With the distinction between the immanent Trinity and the economic Trinity in mind, we...

  7. Vor 4 Tagen · Das erzeugt jedoch eine hohe Abhängigkeit und Hilflosigkeit, wenn die Führungskraft die Organisation verlässt. Postheroische Führung hingegen legt den Fokus auf den Geführten und auf eine Teilung von Wissen und Macht. Empathie und die Fähigkeit zur Zusammenarbeit sind die zentralen Merkmale der Führungskraft.