Yahoo Suche Web Suche

Suchergebnisse

  1. Suchergebnisse:
  1. Mai 2016 auf Das Erste. Besetzung. Katja Riemann. Emma nach Mitternacht ist eine deutsche Fernsehreihe, deren erste Folge am 18. Mai 2016 erstmals im Ersten Deutschen Fernsehen ausgestrahlt wurde. In der Hauptrolle ist Katja Riemann als Psychologin Emma Mayer zu sehen.

    • 2+
    • Emma nach Mitternacht
    • seit 2016
    • 18. Mai 2016 auf Das Erste
  2. 18. Mai 2016 · Psychologin Emma Mayer (Katja Riemann) erhält einen Job bei einer nächtlichen Radiosendung, für die sie seelisch geplagte Anrufer vorprüfen und bei Eignung ins Studio durchstellen soll. Als es die mit einem Alkoholproblem kämpfende und wenig empathische Moderatorin in ihrer Show mit einem Geiselgangster zu tun bekommt und aus ...

    • Katja Riemann
    • 2
  3. 8. Juni 2016 auf Das Erste. Frau Hölle ist ein deutscher Fernsehfilm von Torsten C. Fischer aus dem Jahr 2016. Es handelt sich um die zweite Episode der Fernsehreihe Emma nach Mitternacht mit Katja Riemann als die beim Radio nach Mitternacht arbeitende Psychologin Emma Mayer in der Hauptrolle.

    • 90 Minuten
    • Deutsch
  4. Warum Schauspieler so sensibel sind. Debüt für Katja Riemann: Die 52-Jährige spielt erstmals in einer TV-Reihe. Andreas Schmidt ist ihr Partner bei "Emma nach Mitternacht", das heute um 20.15 im Ersten startet. Sie tickt anders als andere. Steht mitten im Gespräch auf und bürstet ihr Kleid.

  5. 18. Mai 2016 · "Emma nach Mitternacht: Der Wolf und die sieben Geiseln" (18. Mai, 20.15 Uhr, ARD) ist ein gelungenes, feinfühliges Psychodrama. Im Sommer soll es mit einem weiteren "Emma"-Fall...

  6. 27. Apr. 2016 · Emma nach Mitternacht“: Katja Riemann als Psychologin. 27.04.2016, 10:51 Uhr • Lesezeit: 7 Minuten. Von Volker Behrens. Dem Wolf auf der Spur: Katja Riemann als unkonventionelle...

  7. Ein Selbstläufer: spannend, filmisch versiert, Katja Riemann & Ben Becker „Der Wolf und die sieben Geiseln“ ist mehr spannendes Psychodrama als ein klassischer Geiselnahmethriller. Der Nervenkitzel kommt dennoch nicht zu kurz – auch weil der Leiter des Einsatzkommandos nach der ersten Eskalation in der Tankstelle die Freigabe des finalen ...