Yahoo Suche Web Suche

Suchergebnisse

  1. Suchergebnisse:
  1. 21. Juni 2023 · Der 21. Juni 2023 ist kalendarischer Sommeranfang und der längste Tag des Jahres. Als Mittsommer feiert man die Sommersonnenwende vor allem in Skandinavien. Viele Mythen ranken sich um...

  2. Bei der Sonnenwende am 20. Juni 2024 erreicht der subsolare Punkt – also der Ort, über dem die Sonne im Zenit (genau senkrecht) steht – seinen nördlichsten Punkt am nördlichen Wendekreis. Dieser Moment markiert auf der Nordhalbkugel der Erde den Beginn des Sommers nach astronomischer Definition und den längsten Tag des Jahres.

  3. Definition. Die genaue Definition lautet: Die Sonnenwenden sind die Zeitpunkte, in denen die scheinbare geozentrische ekliptikale Länge der Sonne 90° oder 270° beträgt. Scheinbar heißt: unter Berücksichtigung von Aberration und Nutation. Geozentrisch heißt: von einem fiktiven Beobachter im Erdmittelpunkt aus gesehen.

  4. 18. Juni 2023 · Von Laura Hintereder Kategorien: Wissen & Technik 18. Juni 2023, 20:00 Uhr. Foto: CC0 / Pixabay / jplenio. Als längster Tag des Jahres ist die Sommersonnenwende bekannt. Wir erklären dir, was sie ist, wie sie mit dem Sommeranfang zusammenhängt und wann sie dieses Jahr stattfindet.

  5. 14. Juni 2023 · Wie lang ist der längste Tag des Jahres 2023? Es hängt von Ihrem Standort ab. Beispielsweise wird es am 21. Juni 2023 in New York, USA, 15 Stunden, 5 Minuten und 38 Sekunden Tageslicht geben, während es in Oslo, Norwegen, 18 Stunden, 49 Minuten und 58 Sekunden sein wird.

    • längste tag des jahres 20231
    • längste tag des jahres 20232
    • längste tag des jahres 20233
    • längste tag des jahres 20234
  6. 20. Juni 2023 · Am 21. Juni 2023 wird auf der nördlichen Halbkugel die Sommersonnenwende gefeiert. Doch was bedeutet der Tag und wie wird er zelebriert? Eine Übersicht. Von Lukas von Hoyer. Im Jahr 2023...