Yahoo Suche Web Suche

  1. Hochwertige Werkzeuge für Haus und Garten. Gartenscheren, Astscheren, Spaten, Schaufeln, Äxte - geschmiedete Qualität für Profis

  2. getyourguide.de wurde im letzten Monat von mehr als 100.000 Nutzern besucht

    Kein Drucker nötig. Tickets herunterladen, speichern und auf Ihrem Mobilgerät abrufen. Kurzfristige Planänderung? Stornieren Sie kostenlos mit Kundenservice rund um die Uhr.

Suchergebnisse

  1. Suchergebnisse:
  1. Besucher-Information. ACHTUNG: Aufgrund von unaufschiebaren Wartungsarbeiten muss der Garten leider am 2. Mai geschlossen bleiben. Öffnungszeiten des Loki-Schmidt-Gartens in Hamburg Klein Flottbek: täglich ab 9.00 Uhr morgens.

  2. Mit seiner Vielzahl an Pflanzen, Tropengewächshäusern und Attraktionen für Familien ist der Loki-Schmidt-Garten ein beliebter Anlaufpunkt für Erholungssuchende in Hamburg. Das Freigelände in Klein Flottbek ist geöffnet, die Tropengewächshäuser in Planten un Blomen sind derzeit noch geschlossen.

  3. Der Botanische Garten bietet Pflanzenvielfalt, Veranstaltungen und Ausbildung im Hamburger Westen. Die Webseite enthält keine Informationen über Loki Schmidt, einen bekannten deutschen Schauspieler und Regisseur.

    • Geschichte
    • Aufbau und Umfang
    • Tropengewächshäuser in Planten Un Blomen
    • Kooperationen
    • Museum
    • Kunstwerke
    • Fotos und Karte
    • Literatur
    • Weblinks
    • Einzelnachweise

    Der Botanische Garten in Hamburg wurde 1821 von Johann Georg Christian Lehmann gegründet. Erster technischer Leiter (Inspektor) war Johann Heinrich Ohlendorff. Ursprünglich 2,5 ha groß wurde er mehrfach erweitert. Nachfolger von Ohlendorff wurde Eduard Otto (1812–1885). Von 1845 bis 1852 übernahm er für Lehmann die Leitung des Gartens und wurde daf...

    Der Botanische Garten stellt in erster Linie eine wissenschaftliche Sammlung für die Lehr- und Forschungsaufgaben des Biologischen Instituts zur Verfügung und beliefert das Biozentrum mit dem für seine Arbeit notwendigen Pflanzenmaterial, ist aber gleichzeitig eine öffentliche Grünanlage und soll dem Informationsbedürfnis der Öffentlichkeit zu bota...

    Die Tropengewächshäuser befinden sich in Planten un Blomen am Dammtor. Die Gewächshäuser sollen Pflanzen kultivieren, die in fremden Klimazonen beheimatet sind. Sie sind in verschiedene baulich getrennte Bereiche unterteilt, die jeweils eigene Klimabedingungen haben: Tropenhaus, Palmfarnhaus, Subtropenhaus, Farnhaus und Kakteenhaus. Jedes Gewächsha...

    Eine gemeinsame Einrichtung des Landesinstituts für Lehrerbildung und Schulentwicklung sowie der Universität Hamburg, Fachbereich Biologie, ist die Grüne Schule. Diese gibt Zimmerpflanzen und Versuchspflanzen zur Zellenlehre heraus, bei entsprechendem Bedarf aber auch fleischfressende Pflanzen (Carnivoren), Sukkulenten, Pflanzen zur Evolution des B...

    Mit Förderung durch die Zeit-Stiftung entstand das Loki-Schmidt-Haus als Museum für Nutzpflanzen der Universität Hamburg und Nachfolger der Sammlungen der Botanischen Institute. Die im Museum aufbewahrte Sammlung beinhaltet vom Menschen genutzte Pflanzen sowie deren Rohprodukte und Aufbereitungsstufen. Einer der Schwerpunkte sind Nutzpflanzen aus Ü...

    Vor dem Eingang zum Freigelände wurde 1982 die Bronzeplastik „Adam plündert sein Paradies“ von Waldemar Otto aufgestellt. Ursprünglich sollte noch eine Eva-Figur hinzugestellt werden, deren Hand noch heute im goldenen Apfelbaum zu sehen ist. Doch nach öffentlichen Protesten wegen Gestaltung und Kosten der Figuren wurde schließlich darauf verzichtet...

    53.5622222222229.8611111111111Koordinaten: 53° 33′ 44″ N, 9° 51′ 40″ O| 1. Der „Wüstengarten“, ein Geschenk der Vereinigten Arabischen Emiratean Hamburg 2. Bauerngarten im Loki-Schmidt-Garten 3. Anzuchtgewächshäuser des Biozentrums 4. Ordnung nach Themen: Die Pflanzen der Bibel 5. Duftorgelim Freigelände 6. Im Tropenhaus 7. Kakteengewächse in den S...

    Barbara Engelschall, Hans-Helmut Poppendieck, Carsten Schirarend (Hrsg.): Der Botanische Garten Hamburg. 200 Jahre Gartenlust und Forschergeist, Dölling & Galitz, Hamburg 2022, ISBN 978-3-86218-151-3.
    Carsten Schirarend: Botanischer Garten Hamburg, Tropengewächshäuser (Flyer). Universität Hamburg, Biozentrum Klein Flottbek, Hamburg 2008.
    Carsten Schirarend: Botanischer Garten Hamburg, Das Freigelände. Universität Hamburg, Hamburg 2021.
    Ralf Lange: Architektur in Hamburg. Junius Verlag, Hamburg 2008, ISBN 978-3-88506-586-9, S.72, 285.
    Loki Schmidt Garten. Universität Hamburg, 19. Dezember 2017,abgerufen am 9. Februar 2018.
    gründete Johannes Flügge den ersten Botanischen Garten in Hamburg als Aktiengesellschaft. Er wurde während der Besatzung Hamburgsdurch Napoleonische Truppe 1813 völlig zerstört.
    Klein-Flottbek. Loki Schmidt Garten – Neuer Botanischer Gartenauf hamburg.de
  4. Der Loki-Schmidt-Garten bietet eine botanische Vielfalt von über 24 Hektar in drei große Überthemen: Pflanze und Mensch, Pflanzen-System und Pflanzen-Geographie. Er ist täglich geöffnet, frei zugänglich und bietet eine Reise durch die Welt mit verschiedenen Pflanzengattungen, Landschaften und Klimazonen.

  5. Der Loki Schmidt Garten ist ein moderner und vielfältiger Botanischer Garten in Hamburg-Altona, der nach der bekannten Botanikerin und Naturschützerin Loki Schmidt benannt ist. Er bietet auf 24 Hektar eine Pflanzengeografie der Nordhalbkugel, einen japanischen Garten, einen Bauerngarten und ein Museum der Nutzpflanzen.

  6. "Wind in den Weiden" - das Marionettentheater von Thomas Zürn gastiert im Loki-Schmidt-Garten