Yahoo Suche Web Suche

  1. amazon.de wurde im letzten Monat von mehr als 1.000.000 Nutzern besucht

    Kostenlose und einfache Rücksendungen für Millionen von Artikeln. Erhalten auf Amazon Angebote für lulu musical.

    • Kundenservice

      Erfahren Sie mehr über unseren

      Kundenservice.

    • Jetzt Streamen

      Streamen Sie Ihre Lieblingsserie

      direkt auf Ihrem Fernseher!

Suchergebnisse

  1. Suchergebnisse:
  1. www.residenztheater.de › stuecke › detailLulu - Residenztheater

    Der Münchner Dramatiker Frank Wedekind schuf mit Lulu eine «Schlange», geschaffen, um «zu locken, zu verführen» – eine «Urgestalt des Weibes» und eine ideale Projektionsfläche männlichen Begehrens. Doch wer ist Lulu? Diese Frage

  2. Sie ist eine Nachtwandlerin der Liebe, eine Kindfrau, der die Männer verfallen und die zu Fall gebracht wird, die herrscht und beherrscht wird. Armin Petras macht aus der Vorlage ein irres Stück Schauspiel-Musik-Theater, einen heidnischen Karneval der grotesken Bilder und verzerrten Fantasien.

  3. Über vier Jahre ist es her, dass wir Ihnen die Premiere von LULU zum ersten Mal angekündigt haben. Zwei Mal zwang uns die Pandemie zu einem Abbruch der Inszenierung. Nun kommt Wedekinds Hauptwerk, das sich radikal mit herkömmlichen Moral- und Sexualvorstellungen auseinandersetzt, zur Aufführung.

  4. theaterbremen.de › de_DE › programmLulu - Theater Bremen

    Lulu. Oper in drei Akten von Alban Berg. Text nach den Tragödien "Erdgeist" und. "Die Büchse der Pandora" von Frank Wedekind. Neufassung des dritten Aktes von Detlef Heusinger. Musikalische Leitung: Hartmut Keil. Regie: Marco Štorman.

  5. Theater Lulu ist ein Soloschauspiel mit wechselnden Charakter­­rollen, Objekten, Bildern und Musik für das junges Publikum.

  6. 10. Sept. 2023 · Zweimal verhinderte die Pandemie die Premiere: Nach vier Jahren ist nun die "Lulu"-Inszenierung von Regisseurin Daniela Löffner am Dresdner Staatsschauspiel zu sehen.

  7. Peter Zadeks legendäre und vielfach ausgezeichnete Inszenierung mit großer Besetzung aus dem Jahr 1988 hat an der Kirchenallee Theatergeschichte geschrieben. Nun zeigt das Deutsche SchauSpielHaus den Klassiker in der Aufzeichnung des WDR von 1991 als Stream.