Yahoo Suche Web Suche

Suchergebnisse

  1. Suchergebnisse:
  1. Lulu ist Männern und Frauen Objekt ihrer sexuellen Begierden. Sie sind fasziniert von ihrer Direktheit, ihrer Unabhängigkeit und dient ihnen als perfekte Projektionsfläche ihrer Lust. Als erstem begegnet Lulu dem Zeitungsverleger Schön. Er kauft Lulu als Kind ihrem ‚Zuhälter-Vater‘ Schigolch ab, erzieht sie, verheiratet sie – und ...

  2. Ende der 1980er Jahre war es DAS Stück in Hamburg. Peter Zadeks „Lulu“ am Deutschen Schauspielhaus musste man offenbar gesehen haben. Also gut. Dann der auf mehrere Stunden ausgedehnte Schock… Bilder von Susanne Lothars schlackernden Brüsten und dem heftigst schwitzenden Ulrich Wildgruber gehören seither zum Archiv eindringlicher Erinnerungen.

  3. www.residenztheater.de › stuecke › detailLulu | residenztheater.de

    Stücke A-Z Lulu Derniere Residenztheater, 19.00 Uhr 14 Mai 2023 LULU von Frank Wedekind in einer Bearbeitung von Bastian Kraft 1 Stunde 45 Minuten Keine Pause Altersempfehlung: ab 14 Jahren Programmheft in Auszügen Trailer Eingeladen zum Hamburger Theater Festival 2020 Eingeladen zu den 37. Bayerischen Theatertagen

    • lulu theaterstück1
    • lulu theaterstück2
    • lulu theaterstück3
    • lulu theaterstück4
    • lulu theaterstück5
    • Das Wahre Tier zeigt sich
    • Der Erste Tote
    • Der Zweite Gatte
    • Das nächste Opfer
    • Im Theater
    • Versteckspiel Im Salon
    • Die Büchse Der Pandora wird geöffnet
    • Zwischenspiel in Paris
    • Blutiges Finales

    Der Prologsprecher, ein Tierbändiger, lockt das Publikum in seine Vorstellung und verspricht, das „wahre Tier, das wilde, schöne Tier“ zu zeigen, dessen Natur es sei, zu verführen und Unheil zu stiften. Luluwird als Schlange angekündigt, auf die Bühne getragen und vom Tierbändiger ermahnt, sich möglichst natürlich und ungekünstelt zu verhalten. Er ...

    Schöns Sohn Alwa, ein Bühnenautor, erscheint. Er überredet Goll, mit ihm und Schön eine Theaterprobe zu besuchen. Sobald Schwarz und Lulu allein sind, klagt Schwarz ihr sein Leid. Er fühlt sich als Künstler nicht ernst genommen. Schließlich nähert er sich Lulu. Die ziert sich zunächst. Es entwickelt sich ein Fangspiel durch das Atelier, bei dem das...

    Lulu und Schwarz sind verheiratet und leben gemeinsam in einer eleganten Wohnung. Lulus Porträt hängt an prominenter Stelle. Schwarz hat endlich Erfolg als Künstler und vergöttert Lulu, die er Eva nennt. Es klingelt. Schwarz wimmelt einen greisen Bettler ab und macht sich dann an die Arbeit. Lulu holt den vermeintlichen Bettler in die Wohnung. Es i...

    Schön eröffnet Schwarz nun die ganze Geschichte von Lulus Herkunft. Sein Ziel ist dabei, Lulu durch Schwarz unter Kontrolle zu bringen, damit sie ihm gesellschaftlich nicht schadet. Er, Schön, habe die zwölfjährige Lulu von der Straße geholt und erziehen lassen. Auch verheimlicht er Schwarz nicht sein eigenes Verhältnis zu Lulu. Schwarz solle sich ...

    In einer Theatergarderobe bereitet sich Lulu auf ihren nächsten Auftritt als Tänzerin vor. Alwa ist ihr Regisseur. In seiner Jugend war er wie ein Bruder für sie. Alwa weiß vom langjährigen Verhältnis Lulus mit seinem Vater. Dieser tritt kurz auf, kritisiert die Aufführung und betont seinen verlegerischen Einfluss auf die öffentliche Meinung zu dem...

    Lulu ist mit Schön verheiratet und lebt mit ihm in seinem altmodisch prunkvollen Haus. Ihr Porträt ist auf einer Staffelei ausgestellt. Die Gräfin Geschwitz ist zu Gast, sie schenkt Lulu prächtige Blumen und lädt sie zum Künstlerinnenball ein. Nachdem die Gräfin den Raum verlassen hat, bleibt Schön allein zurück und ärgert sich über den verkommenen...

    Im „Prolog in der Buchhandlung“ treten vier Figuren auf: Der normale Leser will unterhalten werden, der rührige Verleger Bestseller verkaufen, der verschämte Autor sich selbst verwirklichen und der hohe Staatsanwaltdie Moralinstanz spielen. Der verschämte Autor bekennt seine Bereitschaft, für seine Kunst zur Not auch ins Gefängnis zu gehen. Im Haus...

    Ein Salon in Paris: Der Marquis Casti-Pianihat Lulu und Alwa nach und nach alles Geld abgenommen. Er weiß, dass ein Kopfgeld auf Lulu, die geflohene Mörderin, ausgesetzt ist. Er stellt sie vor die Wahl: Entweder er übergibt sie der Polizei oder sie lässt sich von ihm in ein Edelbordell in Kairo verkaufen. Gräfin Geschwitz muss erkennen, dass ihre L...

    Eine schäbige Dachkammer in London. Alwa und Lulu beklagen ihre Situation. Alwa hat den Rest seines Geldes verspielt und sich zudem eine Geschlechtskrankheit zugezogen. Lulu hadert mit Alwa ob dessen Nutzlosigkeit. Schigolch vertraut auf Lulus Verführungskünste. Lulu geht in zerlumpten Kleidern auf die Straße, um einen Freier zu gewinnen, während A...

    • Getabstract
  4. 10. Sept. 2023 · In Dresden feierte am Samstagabend Frank Wededekinds Stück "Lulu" Premiere. Vor rund 120 Jahren geschrieben, scheint es hochaktuell, handelt es doch brutal offen von Sex und Prostitution, von...

  5. Lulu. Schauspiel von Frank Wedekind. Bearbeitung von Bastian Kraft. Über zwanzig Jahre lang arbeitete der Dramatiker Frank Wedekind an seiner sogenannten Monstretragödie „Lulu“. Das in verschiedenen Fassungen vorliegende, geheimnisvolle Theaterstück über die verlogene Scheinmoral des Bürgertums wurde sein Meisterwerk und Vermächtnis ...

  1. amazon.de wurde im letzten Monat von mehr als 1.000.000 Nutzern besucht

    Bei uns finden Sie zahlreiche Produkte von namhaften Herstellern auf Lager. Wähle aus unserer Auswahl an Büchern aus der Kategorie Film, Kunst & Kultur.