Yahoo Suche Web Suche

Suchergebnisse

  1. Suchergebnisse:
  1. September 1893 in Goncerzewo bei Bromberg; † 25. August 1967 in München) [1] war die Ehefrau des Reichsführers SS Heinrich Himmler . Inhaltsverzeichnis. 1 Leben. 1.1 Jugend, erste Ehe und Scheidung. 1.2 Ehefrau von Heinrich Himmler. 1.3 Zweiter Weltkrieg. 1.4 Nachkriegszeit. 2 Wertungen. 3 Literatur. 4 Weblinks. 5 Einzelnachweise. Leben.

  2. Sensationell war auch die Verhaftung von Margarete Boden Himmler und Gudrun Himmler, der Frau und Tochter von Reichsführer-SS Heinrich Himmler, am 13. Mai in Wolkenstein in einem bezeichnender Weise „Casa al Monte“ genannten Haus. Sie waren angeblich gerade dabei, eine Kassette mit Wertgegenständen im Keller des Hauses zu verstecken, als ...

  3. Margarete Himmler ( née Boden; 9 September 1893 – 25 August 1967), also known as Marga Himmler, was the wife of Reichsführer-SS Heinrich Himmler. [1] [2] Youth, first marriage, and divorce. Margarete Boden was born in Goncarzewo near Bromberg, the daughter of landowner Hans Boden and his wife Elfriede (née Popp). [3] .

  4. 29. Juni 2018 · Januar 1946 warteten Margarete (Mitte) und Gudrun Himmler (rechts) auf ihre Aussage als Zeuginnen im Nürnberger Kriegsverbrecherprozess. Heinrich Himmler war auf der Flucht am 20. Mai 1945...

  5. 17. Nov. 2012 · Als Reichsführer SS und Chef der deutschen Polizei war er der Organisator der Judenvernichtung und einer der Hauptverantwortlichen für Terror, Völkermord und Kriegsverbrechen.

  6. Margarete Himmler - the betrayed wife of the Reichsführer SS. Part two of three. History on YouTube. 39.1K subscribers. Subscribed. 308. 7.6K views 1 month ago. In part one we saw how...

  7. Januar 1946. In die Kritik geriet Bethel, als im November 1946 Margarete Himmler, die Witwe des „Reichsführers SS“ Heinrich Himmler, und ihre Tochter Gudrun bis auf weiteres in der Anstalt beherbergt wurden. Die Entscheidung begründete die Anstaltsleitung mit dem christlichen Grundsatz der Vergebung.