Yahoo Suche Web Suche

Suchergebnisse

  1. Suchergebnisse:
  1. Durch seine 95 Thesen und seine reformierte Kirchlehre kam es im 16. Jahrhundert zur Spaltung der Kirche in die römisch-katholische und die lutherisch-evangelische Kirche. Unter der kirchlichen Reformation (vom lat. reformare: ungestalten, umbilden, verwandeln) versteht man die Neuordnung/Neuausrichtung der Kirche im 16.

  2. Martin Luther OSA (/ ˈ l uː θ ər /; German: [ˈmaʁtiːn ˈlʊtɐ] ⓘ; 10 November 1483 – 18 February 1546) was a German priest, theologian, author, hymnwriter, professor, and Augustinian friar. Luther was the seminal figure of the Protestant Reformation, and his theological beliefs form the basis of Lutheranism.

  3. Martin Luther (1483 - 1546) © matteogirelli / Fotolia. von Heiko Kammerhoff. Vor rund 500 Jahren legt sich Martin Luther mit Kaiser und Papst an, den mächtigsten Männern seiner Zeit, und spaltet die christliche Kirche. Das hat weitreichende Folgen: Allein in Deutschland sind heute mehr als die Hälfte der Christen "Protestanten".

  4. Als junger Mönch zweifelte und verzweifelte Martin Luther an seinem Glauben. Die erlösende Botschaft fand er in der Bibel. Diese Erkenntnis aber widersprach der damaligen kirchlichen Lehre und der Theologe Luther sorgte mit seiner Kritik für großen Ärger.

  5. Luther, der Reformator. Als Martin Luther im Jahr 1517 seine 95 Thesen veröffentlicht, denkt er nicht an den endgültigen Bruch mit der katholischen Kirche. Doch seine Worte verbreiten sich in Windeseile. Langsam dringt der immer lauter werdende Protest bis ins ferne Rom. Von Gregor Delvaux de Fenffe.

  6. Oktober 1517 schlug Martin Luther seine 95 Thesen zur Ablasspraxis an die Wittenberger Schlosskirche. Die symbolträchtige Szene wirkt bis heute fort – auch wenn sie so wohl nie stattgefunden hat. Mit der Reformation beginnt ein Zeitalter der konfessionellen Polarisierung, an dessen Ende Mitteleuropa durch den Dreißigjährigen Krieg von 16 ...

  7. Martin Luther. Mönch, Theologe, Reformator. Als junger Mönch zweifelte und verzweifelte Martin Luther an seinem Glauben. Die erlösende Botschaft fand er in der Bibel.

  1. Nutzer haben außerdem gesucht nach