Yahoo Suche Web Suche

  1. Wähle aus unserer großen Auswahl an Untersuchungsartikeln & Verbrauchsmaterialien. Bei uns finden Sie zahlreiche Produkte von namhaften Herstellern auf Lager.

    • Sonderangebote

      Entdecken Sie unsere aktuellen

      Sonderangebote auf Amazon.de!

    • Angebote

      Entdecken Sie unsere Angebote und

      sparen Sie beim Kauf von Amazon.

  2. sofatutor.com wurde im letzten Monat von mehr als 100.000 Nutzern besucht

    Mehr Lernmotivation & Erfolg für Ihr Kind dank witziger Lernvideos & vielfältiger Übungen.

Suchergebnisse

  1. Suchergebnisse:
  1. Die inneren Organe von ventral sind die Brustorgane und die Bauchorgane, die zu einem Organsystem gehören. Die Brustorgane sind die Lungen, die Pleurahöhlen, das Herz und die Schlüsselbeine, die Bauchorgane sind die Leber, die Gallenblase, die Niere, die Dünndarm und die Dickdarm. Die Seite enthält Schaubilder und Informationen zu den Lage, Funktion und Krankheitsbildern dieser Organe.

    • Muskeln
    • Skelett
    • Haut
    • Blut
    • Leber
    • Verdauungstrakt
    • Gehirn
    • Lunge
    • Herz
    • Schilddrüse

    ca. 43% des Körpergewichts Die Muskeln sind für den Bewegungsablauf des Körpers zuständig. Sie stellen die Grundlage der Fortbewegung dar. Durch die Abfolge von Ab- und Anspannung der einzelnen Teile erzeugen sie Bewegung. Ein Mensch hat ungefähr 600 Muskeln. Auch der Stoffwechsel ist von der Bewegung der Muskeln abhängig.

    ca. 10% des Körpergewichts Bei einem Erwachsenen besteht das Skelett aus ungefähr 214 Knochen. Wer denkt, dass das Skelett nur aus starren und festen Strukturen besteht, der täuscht sich: In Wahrheit handelt es sich beim Skelett um lebendige Organismen, die sich ständig neu bilden. Es stützt den gesamten Körper. Das Skelett ist irgendwann zwischen ...

    ca. 10% des Körpergewichts Die Haut ist ein sogenanntes „Hüllorgan“ und stellt damit die Hülle des Körpers dar. Sie ist zwischen 1,5-4 Millimeter dick. Bei einem durchschnittlich schweren Mensch wiegt die Haut zwischen 10 – 14 kg. Die Funktionen dieses Organs sind sehr vielseitig: Sie schützt vor Wärmeverlust, vor Sonnenstrahlen, vor Verletzungen, ...

    ca. 7% des Körpergewichts Man möge es kaum glauben: Auch unsere wichtigste Körperflüssigkeit ist im medizinischen Sinne ein (flüssiges) Organ. Sie wird vom Herzen durch unseren Körper gepumpt und wird oft auch „flüssiges Gewebe“ genannt. Die wichtigste Funktion des Bluts ist der Sauerstoff- und Nährstofftransport durch den Körper. Außerdem sorgt Bl...

    ca. 2,5% des Körpergewichts Die größte Drüse unseres Körpers ist das zentrale Organ des Stoffwechsels. Sie produziert verschiedene Proteine, die fürs Überleben nötig sind und reguliert die Nährstoffe, die aus dem Darm ins Blut gelangen. Je nach Bedarf werden mehr Nährstoffe ans Blut abgegeben oder entnommen. Hat man einmal Alkohol getrunken, wird 9...

    ca. 3% des Körpergewichts Zum Verdauungstrakt gehören die folgenden Organe: 1. Mundhöhle 2. Pharynx (Rachen) 3. Speiseröhre 4. Magen 5. Darm All diese Organe sind für die Aufnahme, die Verkleinerung und den Weitertransport der Nahrung nötig.

    ca. 2% des Körpergewichts Geschützt im Inneren der Schädelhöhle befindet sich das menschliche Gehirn. Es verarbeitet die Wahrnehmungen, die wir mit unseren Sinnen machen, und koordiniert unser gesamtes Verhalten. Neuronen interagieren im Gehirn miteinander und ermöglichen das Denken, wie wir es kennen. Die Intelligenz und Merkfähigkeit hängt vor al...

    ca. 1,4% des Körpergewichts Die Lunge ist unser Atmungsorgan. Sie ermöglicht den Gasaustausch zwischen Luft und Blut. Atmen wir ein- und aus, so kommt frische Luft zur Blut-Luft-Schranke, die neuen Sauerstoff ins Blut und Kohlenstoffdioxid in die Luft abgibt. Sie entnimmt der Luft sozusagen den für uns wichtigen Sauerstoff und gibt das Abfallproduk...

    ca. 0,5% des Körpergewichts Das Herz pumpt durch rhythmische Bewegungen das Blut durch unseren Körper. Damit versorgt es alle Organe mit ausreichend Blut und somit auch Sauerstoff. Ohne Herz wäre komplexes Leben für höherentwickelte Tiere – wie auch den Menschen – gar nicht möglich. Mittlerweile gibt es jedoch künstliche Herzen. Während es im Ruhez...

    ca. 0,03% des Körpergewichts Die Schilddrüse ist ein richtiges Leichtgewicht. Sie ist eine Hormondrüse, die sich beim Menschen am Hals (unterhalb des Kehlkopfs) befindet. Einerseits speichert sie Jod, andererseits werden die wichtigen Schilddrüsenhormone Triiodthyronin (T3) und Thyroxin (T4) gebildet. Hat man zu wenig Schilddrüsenhormone, leidet ma...

  2. 15. Mai 2006 · Lernen Sie die Organe, Muskeln, Skelett und Nervensystem des menschlichen Körpers kennen, indem Sie den Körperatlas durchsuchen. Sie können aus verschiedenen Körpersystemen wählen, Organe anklicken oder die Organe von A-Z ansehen, um mehr Informationen zu erhalten.

    • Stütz- und Bewegungsapparat. im Video zur Stelle im Video springen. (01:32) Skelett : Das Skelett des Menschen sorgt für Struktur und Stabilität des Körpers und ermöglicht dir Bewegungen.
    • Verdauungsorgane. im Video zur Stelle im Video springen. (02:26) Die Verdauungsorgane sind für die Verdauung deiner Nahrung zuständig. Das bedeutet, dass sie die darin enthaltenen Nährstoffe in eine kleine und für den Körper verwertbare Form zerlegen.
    • Atmungssystem. im Video zur Stelle im Video springen. (03:21) Die Aufgabe der Atmungsorgane besteht darin, den Gasaustausch im Körper zu ermöglichen. Luftröhre: Sie ist die Verbindung zwischen Kehlkopf und Lunge und sorgt für die Luftleitung von eingeatmeter und ausgeatmeter Luft.
    • Herz-Kreislauf-System. im Video zur Stelle im Video springen. (03:38) Der Blutkreislauf versorgt alle Zellen des Körpers mit Nährstoffen und Sauerstoff. Folgende Organe sind unter anderem daran beteiligt
  3. Beim Menschen unterscheidet man folgende Organsysteme: Nervensystem. Sinnesorgane; Hormonsystem; Herz-Kreislauf-System; Atmungssystem; Verdauungssystem; Urogenitalsystem. Harnsystem; Geschlechtssystem; Stütz- und Bewegungssystem. Skelett; Muskulatur; Haut; Immunsystem. Lymphatisches System