Yahoo Suche Web Suche

  1. Etwa 6.770.000 Suchergebnisse

  1. startrekfleetcommand.com wurde im letzten Monat von mehr als 100.000 Nutzern besucht

    Stelle deine Flotte zusammen. Erobere das Universum. Erlange Ruhm. Spiele jetzt! Rekrutiere deine Flotte, bilde Allianzen, beherrsche das Universum. Spiele jetzt.

  1. Suchergebnisse:
  1. Nachdem Napoleon seine Liebe zu Josephine verloren hatte, hatte er Geliebte nach Geliebte. 1807 traf Napoleon die Gräfin Maria Walewska in Warschau, Polen. Sie war sehr schön und sehr jung. Zu dieser Zeit war Maria zwanzig Jahre alt, aber bereits mit einem 71-jährigen Grafen Anastase Walewski verheiratet. Diese Ehe wurde jedoch nicht zu einem Hindernis für die Affinität Napoleons zu Maria. Sie lebte viele Wochen mit Napoleon in Paris und in Wien.

  2. Napoleon wandte sich bei einem Pariser Maskenball an Metternichs Ehefrau Eleonore von Kaunitz, die die Heiratsanfrage brieflich an den sich in Wien aufhaltenden Metternich weiterleitete. Dieser zählte zu den Hauptbefürwortern der Hochzeit, da sie seinem außenpolitischen Konzept entgegenkam, Österreich zunächst an das „triumphierende französische System anzuschmiegen“ und dessen „Kraft auf bessere Zeiten aufzuheben“. Langfristig sah Metternich in der bevorstehenden Heirat mit ...

  3. 1809 begab sich Napoleon auf Brautschau, nachdem er sich von seiner Gemahlin Josephine hatte scheiden lassen, da sie keine Kinder mehr bekommen konnte. Die Habsburgerin Marie Louise schien ihm die ideale Kandidatin. Die Tatsache, dass sie aus einer der vornehmsten Dynastien Europas stammte, spielte bei Napoleons Überlegungen wohl eine große Rolle.

  4. Napoleons erste Ehefrau war Joséphine de Beauharnais (1763-1814). Ihr erster Mann, Alexandre Vicomte de Beauharnais, fiel 1794 der Terrorherrschaft zum Opfer. So lernte sie als Witwe den jungen General Napoleon Bonaparte kennen. Die beiden verliebten sich ineinander und heirateten am 9. März 1796. Dank Joséphines Beziehungen zu den einflussreichen Politikern konnte Napoleon zum Oberbefehlshaber der Italienarmee aufsteigen. Außerdem sorgte sie dafür, dass Napoleon gesellschaftlich ...

  5. Im Jahr 1810 wurde Marie-Louise mit dem französischen Kaiser Napoleon verheiratet. Napoleons erste Ehe mit Joséphine de Beauharnais war daran gescheitert, dass aus dieser kein Thronfolger hervorgegangen war. Außerdem hoffte Napoleon, mit der Heirat Österreich bündnispolitisch an sich binden zu können. Leidtragende war Marie-Louise selbst, denn seit Jahren verabscheute sie Napoleon, der ihren geliebten Vater mehrmals militärisch gedemütigt hatte. Sie besaß sogar eine nach ...

  6. Zu Napoleons weiteren Geliebten gehörten die Schauspielerinnen Marguerite-Joséphine Georges (1787–1867), genannt Georgina, und Catherine Josephine Duchesnois (1777–1835); Madame Duchâtel, Frau eines älteren Staatsrates; Carlotta Gazzani, eine genuesische Tänzerin, die von Napoleon zur Vorleserin von Joséphine ernannt wurde, und teilweise Frauen seiner Offiziere.

  1. startrekfleetcommand.com wurde im letzten Monat von mehr als 100.000 Nutzern besucht

    Stelle deine Flotte zusammen. Erobere das Universum. Erlange Ruhm. Spiele jetzt! Rekrutiere deine Flotte, bilde Allianzen, beherrsche das Universum. Spiele jetzt.