Yahoo Suche Web Suche

Suchergebnisse

  1. Suchergebnisse:
  1. Oskar Lafontaine [ ˌʔɔs.kʰaɐ̯ 'la.fɔn.tʰɛːn] (* 16. September 1943 in Saarlautern, heute Saarlouis) ist ein deutscher Publizist und Politiker ( BSW, zuvor Die Linke, WASG, PDS und SPD ). Von 1985 bis 1998 war er Ministerpräsident des Saarlandes. Er war Kanzlerkandidat der SPD für die Bundestagswahl am 2.

  2. 13. Sept. 2023 · „Das ging völlig ohne Probleme“, sagt Lafontaine an seinem Wohnort im saarländischen Merzig, gerade zurückgekehrt von einem Urlaub in der Bretagne. Was würde er heute anders machen? Da fallen ihm...

    • Michael Heun
  3. 26. Juni 2012 · Oskar Lafontaine hatte bereits am 30. Mai seinen Wohnsitz von Wallerfangen nach Merzig verlegt. Beide haben gemeinsam ein Haus in der gut 30.000 Einwohner zählenden Gemeinde bezogen.

  4. 25. Juni 2012 · Die stellvertretende Vorsitzende der Linksfraktion im Bundestag habe am Freitag offiziell ihren Wohnsitz in der Kleinstadt angemeldet, teilte die Stadtverwaltung am Montag mit. Oskar...

    • Politik
  5. 14. Juli 2021 · Oskar Lafontaine ist ein deutscher Politiker der Partei Die Linke. Lafontaine kam am 16. September 1943 – mitten im Zweiten Weltkrieg – in Saarlouis-Roden zur Welt.

    • Male
    • Politiker, Publizist
    • Bundesrepublik Deutschland
    • September 16, 1943
  6. 15. Sept. 2023 · Die politische Karriere von Oskar Lafontaine begann 1960 bei der SPD, 1976 wurde er Oberbürgermeister von Saarbrücken.

  7. 6. Feb. 2012 · Er begründete seinen neuen Wohnort mit der Liebe zum Saargau und dem nahe gelegenen Frankreich. Saarbrücken. Ungeachtet seiner bundespolitischen Pläne: Oskar Lafontaine bleibt dem Saarland...